2 Nortel Baystacks 450-T24 miteinander verbinden


Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

eine vielleicht doofe Frage: Ich hab einen Baystack 450-24T mit einem 400-2FX MDA-Modul, einen weiteren Baystack 450-24T mit einem 450-1SR MDA-Modul

400-2FX = 100 Mbit Glasfaser
450-1SR = 1000 MBit Glasfaser

Kann ich beide mit einem 1000 MBit-Glasfaser-Kabel verbinden?
 

Lime

frisch fruchtig
Bei Glasfaserkabeln besteht das Problem, dass die Leiter nicht komplett abwärts kompatibel sind. Soweit ich weiß, dürfen diese maximal die zwei vorherigen Versionen unterstützen. Sprich ein 4Gbit-Kabel funktioniert nicht an einem 100Mbit Port.

Allerdings muss ich dich enttäuschen. Im Gegensatz zu Kupferkabeln funktioniert das bei LWLs anders. Dort müssen die Ports identisch sein. Eventuell kannst du die Leistung des 1000er Ports drosseln, ansonsten musst du zu einem Konverter greifen. (http://www.perlesystems.de/products/10-100-1000-PoE-Industrial-Converters.shtml)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Hallo Lime,

Allerdings muss ich dich enttäuschen. Im Gegensatz zu Kupferkabeln funktioniert das bei LWLs anders. Dort müssen die Ports identisch sein. Eventuell kannst du die Leistung des 1000er Ports drosseln, ansonsten musst du zu einem Konverter greifen.
..... oder ich trete meiner IT-Abteilung mal richtig auf die Füsse, dass die mir die richtige Hardware zuschicken.

Danke trotzdem. Ist in etwa das, was ich vermutet habe.