1-2-3 find the font

Mythos007

Gesperrt
Hallo Yakuza,

Da es sich hierbei höchstwahrscheinlich um eine Fontdatei dreht,
gehört diese natürlich auch in den Windows-Font-Ordner... Du findest
ihn über Start => Einstellungen => Systemsteuerungen => Schriftarten.

Es kann auch sein, dass die Font mit einem Packprogramm
gepackt worden ist. Ist dies der Fall müsstest du diese Dateien
selbstverständlich vorher entpacken... - mfg Mythos007
 

FriedlMich

Grünschnabel
Font-Suchmaschiene

Sorry, aber wie lade ich die kostenlose Schrift herunter, wenn ich bei der Font-Suchmaschiene fündig wurde?
 

lefteris

Mitglied
Mal etwas grundsaetzliches ueber Typografie fuer die, die es als Hobby betreiben. In den Werbeagenturen sind Typografen und Texter hoeher dotiert, als Illustratoren, da die Typografie nicht so einfach ist, wie sie aussehen mag. Es gibt Gesetzmaessigkeiten, die eine grosse Rolle spielen. Das Thema ist ein massgebender Faktor fuer die Schriftenauswahl. Sie soll auch leicht leserlich sein, deshalb sind viele Fonts ueberhaupt nichts brauchbar.
Auch wenn ich auf Kreta lebe und einen griechischen Namen nutze, so bin ich ein Deutscher, der waehrend des Grafik-Design Studiums nicht diese Moeglichkeiten hatte, wie sie heute in Huelle und Fuelle vorhanden sind. Umbrueche und Textlayouts wurden immer noch mit der Hand gemacht, bevor sie zum Setzer kamen. Der Welt bester Typograph seinerzeit war Herb Lubalin und auch einer der groessten Grafik-Designer, Milton Glaser, entwickelte schoene plakative Schriften. Wenn ihr euch an deutsche Grafik-Designer halten wollt, dann richtet euch nach Heinz Edelmann und Klaus Winterhager. Ich war ein Schueler dieser beiden. Selbstverstaendlich bin ich auch immer fuer Fragen offen, auch unter meiner e-mail.
Lefteris
 
Zuletzt bearbeitet: