Anzeige
Resource icon

Excel Grundlagen Vokabeln (E101)

Zum Start der Tutorialreihe möchte ich euch einige Begriffe aus Excel vorstellen. Einigen mag dies sicher komisch vorkommen, aber ich denke, dass es wesentlich ist mit den richtigen Begriffen umzugehen. Da ich später auch auf die Programmierung mit VBA eingehen möchte (die sich im wesentlichen an den englischen Begriffen orientiert) werde ich in Klammern immer den englischen Begriff mitführen.

Als erstes die wichtigsten Objekte in einer Exceltabelle:

Arbeitsmappe (Workbook)
--> Hierbei handelt es sich um die Exceldatei an sich. Die Arbeitsmappe (oder auch kurz Mappe) enthält alle anderen Objekte.

Tabellenblatt (Worksheet od. Sheet)
--> Die Arbeitsmappe ist unter anderem in verschiedene Tabellenblätter aufgeteilt. Die Tabellenblätter enthalten die Informationen und zeigen diese an.

Spalte (Column)
--> Die Spalte ist die vertikale Unterteilung eines Tabellenblattes

Zeile (Row)
--> Die Zeile ist die horizontale Unterteilung eines Tabellenblattes

Zelle (Cell)
--> Eine Zelle ist die kleinste Einheit in einem Tabellenblatt. Jede Zelle wird eindeutig durch eine Zeile und eine Spalte beschrieben. In einer solchen Beschreibung folgt immer erst die Zeile und dann die Spalte

Des Weiteren einige Steuerkonzepte von Excel:

Registerkarte
--> Die Registerkarten ersetzen seit 2007 die klassischen Menüs. In jeder Registerkarte sind eine Reihe von Befehlen versteckt. Dazu später mehr.

Kontextmenü

--> Die Kontextmenüs sind jene Menüs die man durch einen Rechtsklick auf ein Objekt erhält.

Bearbeitungsleiste
--> Diese befindet sich zwischen den Registerkarten und dem Tabellenblatt.

Statusleiste
--> Diese befindet sich am unteren Ende des Fensters nach dem Tabellenblatt

Als lettzes möchste ich euch noch ein Grundkonzept von Excel vorstellen:

Formeln
--> Eine Formel ist eine Funktion die nach festlegten Regeln aus einigen Ausgangswerten einen Zielwert bestimmt.
Autor
Rene42
First release
Last update
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertungen
Anzeige