Win98 virtualisieren womit?

ghostfaceKILLAH

Grünschnabel
das heißt im klartext ich nehm am besten vmware server? bin nämlich nicht gerade auf virtual pc erpicht - aus irgendeinem grund legt es das programm lahm, mit dem ich übers netzwerk ins internet gehe. heißt ich muss momentan jedes mal vpc deinstalliern wenn ich online gehen möchte - sucks...

und nochmal @andreas: wieviel ram würdest du genau empfehlen? es ist wirklich nur für dk1, momentan hab ich 64mb.

mfg, ghostface
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
64MB reichen da auch, ich hab das spiel damals mit 32MB gespielt.

Ich würde trotzdem versuchen DK1 auf Windows XP bzw Vista direkt zum laufen zu bringen.
 

ghostfaceKILLAH

Grünschnabel
@flinte:
du bist mir ja ein witzbold. bei mir läufts unter xp nicht, das hab ich zur genüge ausprobiert - und ich bin nicht der einzige der bei dem spiel so seine schwierigkeiten hat. deshalb geh ich ja den umweg!

aber da fällt mir gleich noch eine frage ein (an leute die dk kennen):
sieht das spiel als dos-version genauso aus oder kriegt man da augenkrebs? in diversen foren wird nämlich auch empfohlen, dk über dosbox zu starten - da hatt ich jedoch immer bisschen respekt davor weil das auch glaubich sehr kompliziert sein soll...

mfg, ghostface
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
Dosbox mit zusammen mit diesem Dosbox Manager dings (findet sich meistens auf den seiten wo man auch dosbox findet) ist nicht besonders schwierig. Man muss teilweise nur ewig rumprobieren bis man die richtigen einstellungen gefunden hat.

Was hast du denn versucht dass es unter XP nicht läuft?
Ich hatte damit nie irgendwelche Probleme, abgesehen von der Installation.
 

ghostfaceKILLAH

Grünschnabel
ich hatte es über eigenschaften -> kompatibilitätsmodus probiert. dann mit irgendsoeinem application compatibility toolkit, damit bin ich nicht klargekommen. dosbox hatt ich doch auch schon probiert, da hab ich allerdings reingeguckt wie ein schwein ins uhrwerk.
nunja irgendwie war ich der meinung ich hätte viel mehr probiert aber mir fällt grad nicht mehr ein -.-

mfg, ghostface
 

fluessig

Royal Blue
@flinte:
aber da fällt mir gleich noch eine frage ein (an leute die dk kennen):
sieht das spiel als dos-version genauso aus oder kriegt man da augenkrebs? in diversen foren wird nämlich auch empfohlen, dk über dosbox zu starten - da hatt ich jedoch immer bisschen respekt davor weil das auch glaubich sehr kompliziert sein soll...

mfg, ghostface

Das Spiel sieht unter DOS genauso aus, genauer gesagt gibt es gar keine Windowsversion. Ich meine, ich hab es auch direkt unter Windows XP zum laufen gebracht - kann ich morgen nochmal prüfen.

Die dosbox ist ein tolles Tool für Freunde alter Spiele, weil man wieder schön seinen Soundblaster usw. einstellen kann. Selbst die Kommandozeilenversion ist eigentlich sehr simpel, wenn man es schon zu DOS Zeiten verstanden hat seine Spiele einzurichten.
 

Andreas Späth

Erfahrenes Mitglied
D-Fend heist das grafische Dosbox Interface, jetzt bin ich wieder draufgekommen.

Hattest du das Spiel da schon installiert?
Das einzige was bei mir war, dass die Installation verweigerte weil ich kein Windows 9x hatte. Das konnte ich umgehen in dem ich eine andere "Setupdatei" von der CD gestartet hab.

Kompatibilitätsmodus hab ich glaube ich nie benutzt für DK1.
 

michaelwengert

Erfahrenes Mitglied
Ich würde den VMWare Player dem Server für deinen Zweck vorziehen.
Bei grafischen Sachen läuft der Player besser.
Der Player passt zum Beispiel die Auflösung des Gast-Systems beim ändern des Fensters direkt an.

Um die Vm's zu erstellen such mal bei google nach VMxbuilder.
Mit dem kannst du die Konfigurationsdateien und Festplattendateien anlegen lassen.

Du brauchst dann natürlich auch noch die VMWare Tools zum installieren im Client.
Diese kannst du dir irgendwo runterladen. (link hab ich grad nicht hier).
Die Datei heißt windows.iso.
Wenn du den Server schon installiert hast liegt diese Datei auch in dem installationsverzeichnis.
 

ghostfaceKILLAH

Grünschnabel
vielen dank, aber ich hab mich bereits mit den macken von virtual pc arrangiert und bin nur noch heilfroh dass es überhaupt läuft!
@andreas: hatte das spiel noch nicht in dosbox installiert weil ich da keinen durchblick in dem programm hatte...; dass es eine zweite setup-datei gibt ist mir bewusst.

wie gesagt, das thema hat sich damit erledigt - "ihr habt dieses königreich erobert" whuaha!