Win2k8Server - Speicher wird nicht korrekt erkannt

MasterDS

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen!

Bei meinem Win2K8 (R2) - Server wird nachträglich eingebauter Speicher nicht korrekt erkannt. Es handelt sich um einen Fujitsu-Siemens Primergy TX100 S3. Standardmäßig waren 8GB verbaut, 8GB kamen nachträglich dazu.

Das BIOS zeigt mir alle 4-Bänke mit jeweils 4GB an - passt also. Weitere Einstellungsmöglichkeiten gibt es im BIOS nicht.

Win2k8 zeigt mir an 16GB (8GB verwendbar) und der Ressourcenmonitor weisst 8GB für Hardware reserviert aus.

Telefonat mit FS brachte (wie erwartet) nichts, da kein FS zertifizierter Speicher verbaut wurde. Die behaupten jetzt natürlich, dass es daran liegt (glaub ich nix von).

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Dennis
 

MasterDS

Erfahrenes Mitglied
Hi!

Mist, das ist es schon... Grr.... :(

Hab gerade gelesen das man die Foundation auf Standard Upgraden kann. Wie geht das von statten? Was ist ein “In-place” Upgrade? Kann man einfach nur eine Lizenz kaufen?

Danke für den Hinweis!