Win2K: Anzahl möglicher verbundener Netzlaufwerke

Raabun

Mitglied
Hallo Leute,
ich war ganz fleißig und habe ganz viele Partionen und verbundene Netzlaufwerke auf meinem PC. Nun gehen mir die Buchstaben aus. Gibt es eine Möglichkeit mehr als die 25 Buchstaben als Laufwerksbuchstaben zu verwenden? Etwa in der Art von AA: wie die Spaltennummern bei Excell oder OpenOffice.org ?

Gruß
Dirk-Uwe
 

franz007

Erfahrenes Mitglied
Es gibt die möglichkeit dass du einer Partition keine Buchstaben zuweist.

Bei der Datenträgerverwaltung von WinXP kann mann ein Laufwerk auch so mit einem Ordner verknüpfen dass der Ordner sozusagen aus der Platte besteht.

Bei win2k sollte das auch möglich sein

Außerdem braucht ja auch nicht jede Netzwerkfreigabe einen Buchstaben
 

Raabun

Mitglied
Nicht nur ganze Platten, sondern auch einzelne Ordner auf unserem Fileserver.
Ich bearbeite immer eine ganze Menge Projekte gleichzeitig und habe vielen Projekten ein Laufwerk zugeordnet und nun gehen mir die Laufwerke aus.

Gruß
Dirk-Uwe
 

gorim

Erfahrenes Mitglied
Wenn es nicht unbedingt ein Buchstabe sein muß, kann man auch mit \\server\share arbeiten. Das läßt sich unter Favoriten auch ablegen.

Ansonsten ist bei Z Schluß.

bis dann
gorim
 

Sinac

Erfahrenes Mitglied
Naja, das ist wieder eine Frage des Rechtemanagements. Wenn man das ordentlich macht ist es kein Sicherheitsproblem.
 

Alexander12

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Man könnte sich auch ein Programm schreiben, welches die Ordner verwaltet, ohne Freigaben. Wäre vllt. sicherer. :)


MfG Alexander12