Wie kann ich einen Firmennamen sichern?

stunningguy

Grünschnabel
Hallo,

würde gerne wissen, wie ich meinen Firmennnamen sichern lassen kann? Muss ich das überhaupt?

Danke für alle Antworten!
 

vop

Erfahrenes Mitglied
Wenn der Firmenname nicht umittelbar mit deiner Tätigkeit und Deinem Namen zusammenhängt könntest Du evtl. Probleme bekommen.

Wenn Du Deinen Namen schützen willst, dann informiere dich doch mal unter
http://www.dpma.de
über das Thema Marken

Dort kannst du glaub ich auch recherchieren, ob es so einen Namen evtl. schon gibt (was natürlich dumm wäre).

vop
 

megabit

Erfahrenes Mitglied
Oder du gründest eine Kapitalgesellschaft. Diese muss einen Firmennamen trahgen und die IHK wir dir dann mitteilen, ob du den nehmen kannst oder ob es Überschneidungen mit anderen Firmen oder Markennamen gibt.

Da die Kapitalgesellschaft ins Handelsregister eingetragen wird, ist der Firmenname dann auch fest und kann dir nicht mehr genommen werden.

Nachteil sind die hohen Kosten.
 

Tim C.

Erfahrenes Mitglied
Die Kapitalgesellschaft mit dem geringsten Mindestkapital ist die GmbH. Eine GmbH hat ein Mindestkapital von 25.000€ "schon bei der Gründung von allen Gesellschaftern zusammen mindestens die Hälfte einzuzahlen ist".

Also für Einsteiger nicht ganz so der Bringer. ;)
 

megabit

Erfahrenes Mitglied
Ich bin mir da nicht sicher aber ist es auch möglich eine internationale LTD zu gründen, um seinen Namen eintragen zu lassen? Bei einer LTD liegen die Kosten im 2-stelligen Bereich.
 

möp

Erfahrenes Mitglied
Mein Güte bleibt mal auf dem Boden...

Warum muss der Firmenname unbedingt gesichert werden?
Wenn du dir den Namen ausgedacht hast liegt das Copyright sowieso bei dir.

Lass dich erstmal als Kaufmann ins HR eintragen und führe ne Firma über nen Jahr. Dann guck weiter ob du expandieren willst.

mfg
möp
 

megabit

Erfahrenes Mitglied
Dann überleg mal was es bedeutet sich ins Handelsregister eintragen zu lassen und dann biste genau da wo wir schon waren.

Und nur weil er sich einen Namen ausgedacht hat, heißt das noch lange nicht, dass er das Copyright alleine hat und keiner diesen Namen verwenden darf.

Meldet einer den Namen als Name einer GmbH an, prüft die IHK nur, ob es eingetragene Geselschaften mit gleichem oder ähnlichen Namen gibt. Wenn nicht ist der Name eingetragen und weg ist er.