Wie im Safari debuggen wenn kein Mac zur Verfügung steht?

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Es ist jetzt nicht das erste Mal, dass ein Javascript im Safari nicht funktioniert und ich nicht weiß, wie ich den Fehler untersuchen kann. Mac steht nicht zur Verfügung sondern nur iPhone und iPad, so dass ich das remote Debugging nicht verwenden kann.
Ich denke daran, selber etwas zu bauen, indem ich auf der Seite ein Ausgabefeld hinzu füge und die Debugmeldungen dort hinein schreibe. So dass ich so etwas ähnliches wie console.log habe.
Kennt da jemand eine bessere und einfachere Möglichkeit?
Beste Grüße - Ulrich
 

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Hallo Quaese, danke für den Tipp.
Scheint eine coole Sache zu sein. Aber leider ist es so, dass ich den Webmaster nur aus der Ferne unterstütze und ich traue ihm nicht zu, das alles zu installieren und zum laufen zu bringen.

Inzwischen habe ich meinen ursprünglichen Plan umgesetzt und selber eine kleine Logging-Funktion eingebaut. Mit try-catch zeigt diese auch Fehlermeldungen an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Quaese

Moderator
Moderator
Hallo @Sempervivum,

vielleicht ist es für andere Leser interessant, wie du das umgesetzt hast und du bist bereit, diese an deiner Lösung teil haben zu lassen. Mich selbst interessiert es auch.

Ciao
Quaese
 

Neue Beiträge