Webseite Caching via Class/Framework mit Hash/Versionierung


EuroCent

KlappStuhl 2.0
#1
Hallo zusammen,

ich habe da eine Frage hinsichtlich eines Caching meiner Webseite.

Ich habe mir folgendes überlegt:
Wenn ein User auf die Seite kommt, dann wird ja (so soll es dann werden) alles gecacht.
Nun soll immer geprüft werden (hintergrund (überlegung ob stündlich oder sekündlich)) ob sich an den Dateien auf dem Server etwas geändert hat.
Wenn ja soll er den alten Cache löschen und einen neuen starten, reload der Seite.

Ich habe mir als Versionierung oder zur Prüfung überlegt ob man es nicht wie Hash/MD5 oder einem Zeitstempel macht und diesen dann prüft.

Gibt es hierzu bereits eine Klasse oder Framework?
Ich glaub dass es Wordpress es hat, bin mir aber nicht sicher.

Die frage ist, dann falls es weder das eine noch das andere gibt, wie man es lösen kann.

Kennt sich da jemand aus? :)

Vielen lieben Dank
 

Bratkartoffel

gebratene Kartoffel
Premium-User
#4
Hi,

geht zwar in eine etwas andere Richtung als von dir gewünscht / gedacht, aber hast du dir schon mal varnish angeschaut?

Varnish – Wikipedia

Das würde auf Server-Seite deinen PHP-Prozessor entlasten. Auf Client-Seite kannst du dann mit HTTP-Headern arbeiten (Stichworte: Cache-Control, Expires, ETag)

Grüsse,
BK
 

Neue Beiträge