[WCF] String-Array-Rückgabeparameter wird nicht erkannt

Thomas D

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich habe ein WCF-Service mit folgender Methodensignatur erstellt:

Code:
[OperationContract]
string[] openableWBTs();

Wenn ich das ganze nun in meine Page wie folgt einbinde, dann bekomme ich allerdings einen Visual Studio Fehler beim Builden: Cannot implicitly convert type 'void' to 'string[]'

Code:
ZipService.Zip_ServiceClient client = new layxml.ZipService.Zip_ServiceClient();
client.openableWBTsCompleted += new EventHandler<layxml.ZipService.openableWBTsCompletedEventArgs>(client_openableWBTsCompleted);
string[] openable = client.openableWBTsAsync();

Laut Intellisense ist der Rückgabewert von openableWBTsAsync() void, obwohl ich ja klar und deutlich string[] angegeben habe. Kann es sein, dass WCF String-Arrays nicht als Rückgabeparameter akzeptiert oder woran könnte es sonst noch liegen?

Ach ja, auch in der Implementierung des Interfaces habe ich natürlich string[] als Rückgabeparameter verwendet. Zudem wird in diesem auch eindeutig ein String-Array zurückgegeben.

Code:
public string[] openableWBTs()
{
    return Directory.GetDirectories(WBT_COURSES);
}

Auch updaten des Web Services bzw. rauslöschen und gleich danach wieder einfügen hat nichts gebracht :( ...
 

Thomas D

Erfahrenes Mitglied
Ja, das hat weitergeholfen, danke ;-)!

Neben dem Rekonfigurieren des Web Services war auch ein Denkfehler von mir dabei: Natürlich hat der Aufruf einer Async-Methode sets void als Rückgabeparameter. Dieser wird ja erst im Completed-Listener als e.Result zurückgegeben. Eigentlich eh logisch :rolleyes: ...