Was ist ein Qualifiezierungs- bzw. Weiterbildungsmodell

meilon

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
In der Schule sollen wir in einer Gruppenarbeit ein Qualifiezierungs- bzw, Weiterbildungsmodell erstellen. Nur leider haben wir keinen Plan was das ist und unser Le(e/h)rer will uns nicht richtig helfen. Also frag ich euch: Was ist das? Ich will von euch kein komplettes Modell, halt nur, was da rein muss!

mfg
 

Leola13

Erfahrenes Mitglied
Hai,

ein Qualifiezierungs- bzw, Weiterbildungsmodell in Bezug auf was ?

Bei uns in der Firma gibt es im Bereich Gruppenarbeit in der Montage so etwas.
Es wird als erstes ein Matrix erstellt (Mitarbeiter und vorhandene Arbeitsplätze/Tätigkeiten) und in die entsprechenden Schnittfelder ein Smilie eingefügt. Es gibt drei Arten von Smilies lachend, neutral und weinend. Je nach Kenntnisstand werden diese vergeben. Darus folgt dann ein auf die Mitarbeiter abgestimmter Einarbeitungsplan um, im bestmöglichen Fall, nur noch lachende Smilies zu haben.

Ciao Stefan
 

meilon

Erfahrenes Mitglied
Danke schon mal auf die Antwort. Ich habe mal das komplette Blatt eingescannt und angehängt.
 

Anhänge

  • Arbeitsblatt-BuRC.jpg
    Arbeitsblatt-BuRC.jpg
    177 KB · Aufrufe: 31

exitboy

Erfahrenes Mitglied
hellooo,

habe das auch mal in meiner Ausbildung früher machen müssen.

Gemeint ist hierbei unter Qualifizierungs- und Weiterbildungsmodell, wie sich die jeweiligen Mitarbeiter im Sinne der Firma entwickeln können.

Hierrunter fallen dann:

**************************************************
*Personalschulungen, z.B. ein englisch Kurs.

Dieser bringt das Unternehmen an sich weiter, fördert die innere Sicherheit mit dem Sprachumgang im Businessleben, als auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Ich bin jetzt einmal davon ausgegangen, dass die Mitarbeiter diese Schulung nicht aus eigener Tasche finanzieren müssen. Ansonsten wäre hier ein neuer Faktor mit im Spiel, der das ganze beeinflussen könnte (je nach dem finanziellen Stand der betroffenen Person).

*************************************************************************************************
*Einrichtung einer Meinungsaustauschplattform für interne betriebliche Kommunikation

Würde das eigene wohlbefinden verbessern, wenn man immer und überall den totalen Überblick hat. Oft mangelt es in einem Unternehmen an der Transparenz der Abläufe. Dem kann hiermit oft auch recht effektiv entgegengewirkt werden.


Das waren jetzt nur zwei Beispiele. Ist ja auch deine Aufgabe ;) also - den "kreativen Denkanstoss" habe ich Dir gegeben. Now - it's your turn!