Warum verändert sich die Breite der Tabellenzelle, obwohl die Größe festgelegt ist?

John-Mullins

Grünschnabel
Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe. Ich sitze jetzt schon mehrere Tage an diesem Problem.
Ich habe Foren durchforstet und im Netz gesucht. Vergebens.:confused:

Ich habe zwei HTML-Seiten – Seite A und Seite B. Beide Seiten sind vom Aufbau gleich.
Auf den Seiten ist eine Tabelle bzw. eine Tabellenzeile mit 4 Zellen. In der ersten Zelle steht ein Text,
in der zweiten Zelle das Bild dazu, ebenso Zelle 4 und 5.
Die Zellen habe alle die gleiche Weite (<td width="245">.

Sobald ich von der Seite A zur Seite B wechsele, oder umgekehrt, springt die Tabellenzeile in der Breite um ca. 2mm.
(egal welcher Browser und valide sind die Seiten auch)

Also beide Seiten sind identisch, nur der Text ist immer unterschiedlich.
Nur wenn auf beiden Seiten in allen Textfeldern, der absolut gleiche Text steht, funktioniert es.

Hoffentlich ist es nicht ein ganz banaler Fehler:-(.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Martin
 

Anhänge

  • Test.zip
    1,1 KB · Aufrufe: 10

tombe

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe jetzt x-Mal von A nach B gewechselt aber veränder hat sich zumindest in der Breite nichts!

Wobei hier aber auch immer nur geschrieben stand "Bild zu 1", "Bild zu 2" usw. Vielleicht liegt es bei dir ja an den Bildern!?
 

John-Mullins

Grünschnabel
Hallo,

danke für deine schnelle Antwort. Ich habe schon 394,5 Versuche hinter mir.

Die Originalseite hat natürlich auch Bilder und den Originaltext. Die habe ich so abgespeckt, um den Fehler zu finden, dass ich nur noch eine Zeile übergelassen habe. Und selbst hier taucht der Fehler auf.

Ich habe sogar zwei Monitore (Röhre und TFT) angeschlossen, um auszuschließen, dass es daran liegt. Bei beiden versetzt sich die Breite, sobald ich einen unterschiedlichen Text eingebe.


Ich habe hier noch ein Beispiel an dem man den Versatz gut sehen kann.

Viele Grüße

Martin
 

Anhänge

  • Test2.zip
    1,5 MB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:

Napofis

require 'brain.php';
Das liegt an den Tabellen, die Weite wird immer etwas modifiziert so das der Inhalt gut rein passt. Das ist einer der Gründe warum man keine Tabellen fürs Layout nimmt.

Versuch die Tabellen mit divs zu erstellen, dann sollte alles gleich aussehnen. Die classen hast du ja schon definiert.
 

John-Mullins

Grünschnabel
Hallo und danke für deine Antwort. Zunächst einmal stimme ich dir zu, dass man Container fürs Layout nimmt. Ich war nur der Meinung, dass für das vertikale Ausrichten von Produkten, denn im Original sind es 40 Produkte, durchaus eine Tabelle geeignet ist. Nichtsdestotrotz werde ich die Tabellen gegen Container austauschen.

Zum ersten Teil deiner Antwort muss ich sagen, das dieser Versatz nicht auftaucht, wenn ich Satz an Satz hintereinander weg schreibe. Sobald ich auch nur einen <br /> oder eine Punktauflistung (auch mit nur einem Wort) habe, taucht das Problem wieder auf.

Mittlerweile habe ich festgestellt, das, sobald ich in der ersten Zelle mehr als zwei Zeilen setze, egal ob <ul> oder mit <br /> verändert sich die Breite der ersten Zelle.

Wo ist Fehler?

Gruß
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:

John-Mullins

Grünschnabel
Da es für mein Problem mit der Tabellendarstellung scheinbar keine direkte Lösung gibt, oder noch niemand dieses Problem hatte, muss ich auf die Div-Darstellung ausweichen.
Hier stellt sich allerdings eine andere Frage.

Ich habe 4 Container nebeneinander, im ersten Text, im zweiten ein Bild, im dritten wieder Text und im vierten ein Bild. Die Bilder haben eine unterschiedliche Höhe.

Wie zentriere ich das Bild in dem Div-Container?

Gruß
Martin
 

Neue Beiträge