VMWare Debian von aussen erreichbar machen

NomadSoul

Erfahrenes Mitglied
Ich bin mir nicht sicher ob das nicht ins Netzwerk Forum gehört, wenn ja dann bitte einfach verschieben ;) Danke.

Also nun zu meinem Problem, da ich gerade Linuxerfahrung sammeln möchte habe ich mir mit VMWare eine Virtuelle Debian Maschine erstellt und installiert.
Von der Maschine aus, komme ich ins Internet. Ist es aber möglich damit einen "Webserver" laufen zu lassen. Also so das er vom Internet aus via Dyndns erreichbar ist? Wenn Ja wo muss ich die konfiguration anpassen?! Bzw was muss ich wo einstellen?
 

Sinac

Erfahrenes Mitglied
Ich denke das gehört eher in Netzwerkforum. Wie gehst du denn ins Internet? Ob das nun VM ist oder nicht ist in diesem Fall vollkommen egal, wenn die Debian VM ins Netzwerk eingebunden ist musst du sie nurnoch von Internet erreichbar machen. Wenn du hinter einem Router hängst brauchst du dazu PortForwarding, da ja im Internet nur die IP Adresse des Routers (vom ISP) sichtbar ist. Mit dem Portforwarding leitest du dann alle Anfragen auf Port 80 von dem Router an deinen Debian Server - Fertig.
 

NomadSoul

Erfahrenes Mitglied
Nunja den Router bekomme ich so konfiguriert das er auf meinen Rechner leitet. Aber die VM reagiert da nicht drauf. Sondern nur mein WIN Rechner. Da liegt der Hund begraben.
 

Sinac

Erfahrenes Mitglied
Dein Win Rechner ist der Host oder was?
Die haben doch nicht die gleiche IP Adresse, also der Windows Host oder der Debian Guest. Die bekommen ja jeder ne eigene IP Adresse.