Visual Studio 2003 und SQL-Srver-Express

Perlmann

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe die Free-Version SQL-Server-Express von ms installiert und versuche einen connect aufzubauen. Über den Server-Explorer, der zunächst die (Test-)Verbindung aufbaut, kann ich die DB aber nicht einbinden (uinable to connect... only MSDE or Access-databases - "ausgerechnet" - available).

Kennt jemand einen Trick, wie ein connect zwischen SQL-Server-Express und vs2003 hergestellt werden kann?

Besten Dank
Phil
 

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Wie versuchst du die Verbindung herzustellen? Öffnest du da einfach die Serverliste und gehst dann auf die SQL Server oder erstellst du eine Data Connection?

Wenn ersteres, dann mach mal eine rechte Maustaste auf die Data Connection und dann einfach eine Verbindung hinzufügen.

Ich habs selbst noch nicht probiert, da ich unter .NET 1.1 immer den 2000er verwende und unter .NET 2.0 den 2005er.

Im Grunde wärs aber ohnehin sauberer, die Verbindung selbst aufzubauen, also ohne den Server Explorer. Hier hast du dein beschriebenes Problem sicherlich nicht.
 

Perlmann

Mitglied
Hallo und heissen Dank für die Antwort,

ich habe versucht die Verbindung so herzustellen, wie Du es beschreiben hast. Also Data-Connections, rechte Maustaste: Add Connection. Hier kann der Server eingetragen und die Verbindung getestet werden. Das läuft soweit auch alles sauber durch. Die beschriebene Meldung erscheint erst nach "ok".

Vielleicht versuche ich mal die Version "Dim conn as New SqlConnection"

Beste Grüße

Phil
 

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Darüber gehts sicher, musst nur den richtigen ConnectionString verwenden und schon läufts. Beispiele dazu finden sich ohnehin genug.