VirtualBox - Zugriff auf DB-Server auf Gast von aussen


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
arbeite mich so langsam in das Thema VM's ein.

Frage: Kann ein Client von "aussen" auf einen DB-Server zugreifen, der auf einem Gast lauft?

Setup:
Host --> Ubuntu19.10 --> hat normalen Netzwerk/Internet-Zugriff --> HostName sei "ZvoniLaptop"
VBox-Gast --> Fedora 31 mit MySQL-Server --> HostName sei "FedoraVM"
Beim Gast sind 2 NIC's aktiv. NAT mit IP 10.0.XXX.YYY und Host-Only mit 192.168.XXX.YYY
Beim NAT-Adapter sind entsprechende Port-Weiterleitungen aktiv, im Falle von MySQL z.Bs. Host Port 5001 --> Gast 192.168.56.102:3306

Und jetzt meine Frage: Nehmen wir an, ich habe jetzt einen weiteren Rechner "MeinPC", auf welchem ein Programm lauft, welches auf die o.g. MySQL zugreifen will. Reicht mein Setup aus, oder muss ich noch irgendwo eine Einstellung vornehmen? Wie müsste auf dem Client der Connection-String aussehen? "ZvoniLaptop:5001" oder "FedoraVM:3306"?
Hinweis: Ein MySQL-Client auf dem Host (Bsp. Workbench) connected ohne Probleme per "localhost:5001"

Natürlich ist mir klar, das "Versuch macht kluch" aber wenn ich mir doch den ein oder anderen "Frust" ersparen könnte, weil es jemand von euch schon gemacht hat, wäre ich dankbar!
 

zerix

Hausmeister
Moderator
Hi,

ehrlich gesagt, habe ich auf die schnelle dein Setup nicht verstanden.
Aber unter den NICs kannst du Port-Forwarding einstellen, d.h. du kannst dort einstellen welcher Port deines Hosts an welchen Port deines Gastes weitergeleitet werden soll.
Das ist das einzige was du tun musst.

Viele Grüße
Sascha
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Ich habe einen Rechner "Host", auf welchem die VBox mit dem "Gast" läuft, und im Gast ( ! ) läuft der MySQL-Server.
Und ich will jetzt auf die MySQL-Db von ausserhalb meines "Hosts" zugreifen.
Aber du hast mir im Prinzip die Antwort schon gegeben:
Das Portforwarding habe ich ja auf dem Host schon eingerichtet (MySQL Host 5001 --> Gast 3306)
Bedeutet das, dass jeder Request an den "Host" auf Port 5001 an "Gast" Port 3306 weitergeleitet wird?
Bedeutet das, dass mein Connect-String auf "Client" lauten muss "host":5001
 

zerix

Hausmeister
Moderator
Ich habe einen Rechner "Host", auf welchem die VBox mit dem "Gast" läuft, und im Gast ( ! ) läuft der MySQL-Server.
Und ich will jetzt auf die MySQL-Db von ausserhalb meines "Hosts" zugreifen.
Aber du hast mir im Prinzip die Antwort schon gegeben:
Das Portforwarding habe ich ja auf dem Host schon eingerichtet (MySQL Host 5001 --> Gast 3306)
Bedeutet das, dass jeder Request an den "Host" auf Port 5001 an "Gast" Port 3306 weitergeleitet wird?
Bedeutet das, dass mein Connect-String auf "Client" lauten muss "host":5001
Ja, das hatte ich schon so verstanden. ;)
Beide Fragen sind mit 'Ja' zu benantworten.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…