VirtualBox TAP Adapter Bridge Problem

sheel

I love Asm
Hi
Ich hab als Host WinXP, und auf VirtualBox auch WinXP und Kubuntu.
Netzwerkverbindungen mach ich generell über ein Hostinterface,
im Host scheint der normalerweise mit "Netzwerkkabel entfernt" auf.
Wenn ich jetzt ein Virtuelles OS starte, bezieht der TAPadapter
zuerst eine Netzwerkadresse und ist dann mit der VM "verbunden":

Zwischen Host/VM kann ich auch super alle Möglichen Netzwerksachen machen,
wenn ich aber mit der VM eine Verbindung in ein externes Netzwerk brauche,
muss man ja den VBoxAdapter und zB die Lanverbindung
zu einer Bridge zusammenfassen.

Mein Problem: Sobald ich die Bridge gemacht habe, funktioniert der VBoxAdapter
nicht mehr, er meint dauernd dass sein "Netzwerkkabel" entfernt ist, auch wenn eine VM läuft.
Von der VM-Seite her funktioniert er laut OS super, bis auf das Problem dass ich aufs Netzwerk halt nicht zugreifen kann.

Was kann man da machen, wenn in der Bridge das Hostinterface nie sein "Netzwerkkabel" hat?
 

Neue Beiträge