Virtual Machine für Ubuntu?

Jellysheep

Erfahrenes Mitglied
#1
Hi,
1. gibt es virtuelle Maschinen für Ubuntu?
Es gibt sicher auch VirtualBox, aber welche ist die, die für das Gastsystem am meisten Speicher etc. bereitstellt?

2. Ich habe eine Festplatte mit Ubuntu und eine mit Windows. Kann ich auf Ubuntu das Windows von der anderen Festplatte ausführen?
 

brunlorenz

*C* & Windows-Freak
#2
Zu deiner ersten Frage: Ich kenne nur VirtualBox, funktioniert sehr gut!
Den Speicher kannst du konfigurieren ;)
Zu deiner zweiten Frage: Nein, leider nicht. Es sei denn, du hast ein Tool, mit dem du VHD-Dateien von einer Festplatte erzeugen kannst :)
 

zerix

Hausmeister
Moderator
#3
Es gibt sicher auch VirtualBox, aber welche ist die, die für das Gastsystem am meisten Speicher etc. bereitstellt?
Was genau meinst du damit?

Wie Brunlorenz schon sagt, kannst du den Speicher konfigurieren. Du kannst eigentlich alles konfigurieren.

Gruß

Sascha
 

Jellysheep

Erfahrenes Mitglied
#4
Danke für die Antworten. ;)
Schade, dass das mit der Festplatte nicht geht...

Schön wäre es eben, wenn das Hostsystem möglichst wenig und das Gastsystem möglichst viel Systemressourcen nutzen könnte. Das Gastsystem soll also so schnell wie möglich laufen.
Was würdet ihr mir für diesen Zweck empfehlen?

// EDIT:
Ich habe keinen Hardware-Support für Virtualisierung.
"egrep "flags.*:.*(svm|vmx)" /proc/cpuinfo" gibt auf der Konsole nichts aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

brunlorenz

*C* & Windows-Freak
#5
Du musst einfach viel RAM in VirtualBox
einstellen und eine Swap-Partition einrichten.
Dann wählst du alle Prozessoren, die du hast, für das Gastbetriebssystem aus.

Aber ich verstehe nicht ganz, wieso du ein installiertes Win virtualisieren willst?
Führe es doch normal aus
 

Jellysheep

Erfahrenes Mitglied
#6
Du musst einfach viel RAM in VirtualBox
einstellen und eine Swap-Partition einrichten.
Dann wählst du alle Prozessoren, die du hast, für das Gastbetriebssystem aus.
Gut, das ist klar. Was meinst du mit "Swap-Partition einrichten"? Die habe ich doch schon auf dem Host-System. :confused:

Ich möchte einen Desktop-Würfel haben, bei dem auf einer Seite Windows drauf ist. :)
 

brunlorenz

*C* & Windows-Freak
#7
Swap-Partition: Nur zur Sicherheit, wenn du keine hättest, könnte dir das System überschnappen oder sonst abstürzen.
Das will ich nicht umbedingt :)