VB-Vollbild

A5 Infoschlampe

Erfahrenes Mitglied
so müssts gehen

------ in die form_load
'Fenster Rand weg
me.backstyle=0
' Positionieren
me.height=screen.height
me.width=screnn.width
me.top=screen.top
me.left=screen.left
----------

probiers mal,ciao
 

lexi

Gesperrt
maul net rum, machs besser du held..


probier mal
------ in die form_load
'Fenster Rand weg
me.backstyle=0
' Positionieren
me.height=screen.height
me.width=screen.width
me.top=screen.top
me.left=screen.left
----------
 

A5 Infoschlampe

Erfahrenes Mitglied
HEY ihr pinst echt rum wie so 2 tucken...

scheiss doch auf die rechtschreibfehler, auf die lösung kann man ja auch selbst draufkommen, wenn TOP nämlich nicht funzt, dann setzt doch einfach mal statt TOP eine 0 hin - ein bisschen denken kann man hier ja auch..

also hier die 100%ig RICHTIGE Lösung
----
Me.Width = Screen.Width
Me.Height = Screen.Height

Me.Top = 0
Me.Left = 0
----

VORHER(!) muss die *borderstyle* eigenschaft auf "0-Kein" gesetzt werden, allerdings nicht im QUELLCODE sondern in dem Eigenschaftsfenster ganz rechts bei der Objektansicht, also mit der Maus statt im Quellcode.

So viel spass beim weiteren Cut&Paste ..
 

Jens B.

Erfahrenes Mitglied
DANKE

DANKE !!! da bleibt nur ein kleines problem ... ich möchte ein spiel entwicklen (deswegen vollbild)... in 3d. Ich habe ein 3D-Grafikprogram und die SDK VErsion auch, aber die gibt es nur für Visual C++ !!! Trotzdem Danke !!!!!!! Ich werde jetzt wohl nach einem C++-Vollbild fragen müssen !!!:(
 

K-DOG

Mitglied
bei mir funktioniert das mit windowstate immer. weiss nicht wieso es bei ihm nicht funktioniert ;( achja die controlbox solltest vorher wegmachen dann noch bg = black und alles is wunderbar
bei mir jedenfalls
mfg