Variable Werte an PopUp übergeben

nafets

Mitglied
Hallo

Versuche seit langem folgendes und bei SelfHTML habe ich nichts gefunden was mich schlau macht. Vielleicht bin ich momentan einfach nur unfähig, egal --

Ich lese Daten aus meiner MSSQL DB und lasse diese in Zeilen erscheinen. Jetzt sollte jede dieser Zeilen einen Link auf ein Popup haben und diesem die entsprechenden Werte wie dynamische KundenNummer etc. übergeben, damit ich diese dann via QueryString auslesen kann. Sonst weiss ich ja nicht welchen Datensatz er geklickt hat.

Jetzt wie schreibe ich die ASP Zeile damit ich das Popup noch formatieren kann, Grösse, etc. halt alle Attribute. und die dynamischen Werte übergeben kann?

Response.Write("KundenNr." & objRS("kID") & " "<a href='?'>Link</a>")

Gruss

nafets
 

randomize

Erfahrenes Mitglied
So etwas in der Art?

Code:
Response.Write("KundenNr." & objRS("kID") & " "<a href=""javascript:window.open('popup.asp?kdnr=" & objRS("kID") & "', 'PopUp');"">Link</a>")

Formatieren dann halt bei Bedarf mit dem letzten Parameter der open()-Funktion, siehe auch wie immer SelfHTML.
 

nafets

Mitglied
Hat irgendwie nicht funktioniert. Habe jetzt wieder 2 Stunden geGoogelt. Aber nirgends finde ich was mir weiterhilft. Ist das wircklich so schwer

Also hier nochmals ich brauche eine Codezeile mit ASP welche mir ein Popup macht an welches ich einen Wert übergeben kann und das Fenster formatieren.

Meine Idee:

Response.Write("<a href='javascript:window.open(../werbung/profil.asp?id=" & objRS("wKunde") & " 'profil','width=310,height=400,left=0,top=0,menubar=0,toolbar=0');' target='_blank'>")

Aber das geht nicht! was muss ich anderst machen oder wie funktioniert das? Muss man irgendwie eine JS-Funktion im Head aufrufen? Aber wie übergebe ich dann die dynamischen Werte

Hiiilllllfffeeeeee

:) Gruss
 

nafets

Mitglied
Habs hingekriegt.
Es wurde kein Inhalt im Fenster angezeigt und es wurde nicht formatier also z.B. menubar=0 etc.

Man muss eine JS Funktion im Head definieren welcher man mit ASP die dynamischen URL mit den benötigten Werten übergibt.
 

Neue Beiträge