Unterschied zwischen D80 und D200?


Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
hab grad gesehen das demnächast die nikon D80 auf den Markt kommt. Mich würde ja mal der Unterschied zwischen der D80 und der D200 interessieren? Also aus welchem Grund solte man sich noch die D200 kaufen da ja beide die gleiche Auflösung unterstützen?

Gruß
 

digital art

Erfahrenes Mitglied
Hallo es gibt da große unterschiede.

Nikon D 80
Belichtungszeit 30 - 1/4000 Sei
Serienaufnahmen von bis zu 3 Bildern pro sec.

Nikon D200:
-Belichtungszeit 30 - 1/8000 Sei
-Serienaufnahmen von bis zu 5 Bildern pro sec.
-aufnahmebereit in nur 0,15 Sekunden nach dem
-sehr kurze Auslöseverzögerung von nur 50
-Gehäuse ist aus Messing
-Verwendet das industrieweit führende Bildverarbeitungssystem der D2X.
-1.005-Pixel-RGB-Sensor/Color-Matrixmessungs¬sensor (wie bei der D2x)
-Spritzwaser und Staubfest (Das bedeutet du kannst im Regen fotografieren :) )

Und das macht sich im Preis bemerkbar, die D200 Kostet das Doppelte!
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
hab ich inzwischen auch gelessen, sorry das ich in dem Post nichts dazu geschrieben habe. Nach der Photokina kommt man halt doch leichter an die Infos :) .
An der D80 ist auch die Blitzsynchronisation langsammer als die der D200.

Gruß
 

Neue Beiträge