ubb => ultra blödes board....... ?!?!


shiver

Erfahrenes Mitglied
#1
hi leute,

ich hab mal ein kleines problem, vielleicht könnt ihr mir ja helfen... hab mir das ubb freeware besorgt und wollte es mal auf meinem f2s.-account installieren. hab alles versucht, krieg immer nen 500er-fehler....argh!! hab sogar mal zum testen das ganze root-directory auf 777 gesetzt, aber es GEHT NICHT!!!!

bitte gebt mir jetzt keine tipps wie "hast du deine url richtig angegeben", denn das ist alles korrekt.....naja, vielleicht sollten frauen ja doch besser ihre finger von computern lassen????
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
#2
Also die Idee dass Frauen einfach die Finger vom PC lassen finde ich gar nicht so schlecht ;-).

Dir hilft aber chmod 777 nichts. Ich habe mir das ubb auch mal angesehen und weiß deshalb dass es genau 777 nicht will. Du musst die Schreibrechte wegmachen. Ist die einzige Möglichkeit es zum laufen zu kriegen. Du musst die Flag auf 664 oder 644 setzten. Ich weiß leider nicht mehr genau welche. Es wird dir aber vom Board eh angezeigt. Du musst nur lesen. So viel zum Thema Frauen und Computer.

Kleiner Tipp: http://www.apboard.de Dieses Board ist viel besser. IMHO
 

shiver

Erfahrenes Mitglied
#3
haha neeeeeee!!!

ganz so einfach war es leider nicht, es lag an wsftp...... damit hat das chmoden nicht richtig gefunzt, 777 bzw 755 war meines wissens nach schon richtig. hab es dann mit telnet gemacht, und es geht ohne probs. trotzdem danke.
 
D

DarkPredator

#5
liegt daran: wsftp läd standartmässig binär hoch. das cgi aber nicht binär funzt, sondern im ascii mode, funzte es im telnet wahrscheinlich, da dort automatisch im ascii mode hochgeladen wird. besorg dir mal flashFXP. da kannste immer schnell zwischen binär und ascii wechseln.

ps: binär wird dann wenschon für die pics benutzt
 

Neue Beiträge