TrackTo-Modifier während Animation auf anderes Target ausrichten


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo zusammen,

ich habe eine Animation, bei welcher die Kamera einem Pfad folgt.
Die Kamera hat (derzeit) auch einen TrackTo-Modifier, damit der Fokus der Kamera immer auf mein Target ausgerichtet bleibt.
Frage: Ist es möglich (per Keyframe?) das Target während der Animation auf ein anderes Target auszurichten?
Mir ist natürlich klar, dass falls möglich, dass es ggf. zu einem ruckartigen Neuausrichten der Kamera kommen kann.
Oder ist es besser, von vornherein ein "empty" Target für die Kamera zu definieren, und dieses Target dann auf einem eigenen Pfad sich bewegen zu lassen?

Hinweis: Bin blutiger Anfänger in Blender, und die Animation war ein "Try and error" mit diversen Tutorials parallel nebeneinander.
 
#2
So weit ich weiß ist es nicht möglich, das Target der Kamera per Keyframe zu animieren. Testen kannst du das ganz leicht selbst: wenn du mit dem Mauszeiger über dem Target-Feld bist und Taste "i" (für "Insert Keyframe") drückst, würde das Feld gelb markiert und es wäre ein Keyframe gesetzt worden. Aber stattdessen passiert nichts (bzw. es gibt eine Fehlermeldung). Daher denke ich nicht, dass es direkt möglich ist.

Ein Empty als Target, welches einfach nur per Keyframe die Position wechselt, wäre die richtige Alternative. Der Vorteil wäre auch, dass du das Empty dann notfalls auch zwischen zwei Objekten positionieren könntest, falls beide im Fokus der Kamera stehen sollen. Oder es ist auch hilfreich, wenn du ein Objekt z.B. als Parent für ein Empty nimmst. Da der TrackTo-Modifier immer auf den Objekt-Ursprung "zielt", kann es ja auch sein, dass dein Objekt eventuell nicht so im Fokus steht wie du es möchtest (zu weit links, oben, unten etc.) und durch Verändern der Position des Targets relativ zum Objekt kannst du die Kamera anders ausrichten.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Neue Beiträge