.ToStringManipulation (überzählige Stellen kürzen)

Alfred_

Erfahrenes Mitglied
Hi,
ich lese eine Spalte mit
Code:
 str += row("abc").ToString + tab
aus.
Soweit so gut.
Nun befinden sich in dieser Spalte Zahlen von 2 bis 8 Nachkommastellen.
Mit VB6 löste ich dieses Problem mit der Trim-funktion.
Diese Funktion wird zwar in .NET aus kompatibilitätsgründen unterstützt, was mich aber nicht begeistert.
In .NET gibt es die Funktion: strVar.Trim(-TrimEnd und -Start), mit der ich aber zu keiner Lösung komme.
Ich hätte also gerne statt dem Ergebnis xx,12345678 das Ergebnis xx,12 und wäre sehr glücklich, wenn ich einen entsprechenden Hinweis bekäme.
Grüße
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

eigentlich macht die Trim Funktion in VB6 und die .NET Trim Methode dasselbe: sie entfernt Leerzeichen am Ende und Anfang eines Strings.

Entweder solltest du einfach Runden (falls es sich um eine Gleitkommazahl handelt), statt ToString die String.Format Funktion verwwenden oder String.Substring.

Gruß
 

Shakie

Erfahrenes Mitglied
Du solltest die überflüssigen Stellen auf keinen Fall einfach abschneiden! Dann rundest du nämlich immer ab! Hier ist eine Übersicht, welche Parameter-Werte du den von deepthroat angesprochenen Funktionen übergeben musst.