Sybase ID an Java, weiterleitung and Webservice, Liste generieren und wieder zurück

Mary-jane

Grünschnabel
Hallo leute,
ich stehe ein bisschen auf dem schlauch und hoffe ihr könnt mir helfen...
Ich bin ein SQL-DB Programmierer und habe nicht viel mit Java zu tun, also seid nachsichtig :p

Folgendes: Ein Benutzer gibt über ein Java-Proragamm eine ID ein nach dem er sucht. Durch die DB Prozedure wird zuerst in der DB geschaut ob dieser Eintrag in der DB vorhanden ist. Wenn kein LOG eintrag vorhanden ist ruft die Prozedur den Code Schnipsel auf...

Edith sagt: Habe das nochmals überarbeitet. Vielleicht besser erkenntlich

SybaseDB:
SQL:
...
if LOG_MSG is NULL
select @getID = new getID(@id)
...

es wird die zu suchende ID an das kleine Programm, welches nur zur weitergabe(auch zur ausgabe wenn die ID in der Json.File gefunden wurde) an den Webservice dient aufgerufen.


Java:
import java.util.List;

public class getID {
public static void main(String[] id){	

		String ID;
		ID = id[0];
		System.out.println(ID);
		new webService(ID);	
	
	}
	public getID(List<String> liste) {
		System.out.println(liste);	
	}
}

z.B der "webService"
Soweit funktioniert das alles jetzt, jetzt brauche ich aber hilfe, dass der webService in der Json file nach der übergebenen ID sucht und die LOG_MSG ausgibt. Mein ansatz ist der:
Java:
public static void parse(String jsonLine) {
    	JsonObject ID = new JsonParser().parse(jsonLine).getAsJsonObject();
        JsonArray msgLog = ID.getAsJsonObject("ID").getAsJsonObject("TRACE_ID").getAsJsonObject("DATE_TIME")
                .getAsJsonArray("LOG_MSG");

        for (int i = 0; i < msgLog.size(); i++) {
            JsonObject term = msgLog.get(i).getAsJsonObject();
            System.out.printf("%s - %s \n", term.get("ID").toString(), term.get("LOG_MSG").toString());
        }
    }


Aber irgendwie erhalte ich nicht das gewünschte resultat

Edith sagt: Habe das nochmals überarbeitet. Vielleicht besser erkenntlich
 
Zuletzt bearbeitet:

Bratkartoffel

gebratene Kartoffel
Premium-User
Hi,

Soweit so gut, dieser Webservice erstellt dann eine Liste und gibt diese dem Java Programm zurück

Wo / Wie? Sieht man an deinem Codeschnipsel nicht.
Wenn du das Programm mit einer main() Methode startest, dann kannst du nicht auf einen Getter zugreifen. Hier musst du die Liste dann auf der Konsole ausgeben und von dem Aufrufer parsen lassen.

Grüße,
BK