Stundenlohnsätze, Pauschalpreise und weitere Preisdiskussionen

Danielku15

Erfahrenes Mitglied
Hallo Liebe Tutorials.de Mitglieder.
In diesem Thread möchte ich zu einer öffentlichen Diskussion über Stundensätze, Pauschalpreise und weitere Preisfragen im Bereich IT-Dienstleistungen aufrufen.
Viele Personen fragen sich wie viel sie für eine Dienstleistung überhaupt verrechnen können um in einem angemessenen Rahmen zu bleiben aber auch nicht „abgezockt“ werden zu können.


Auch ich selbst bin in diesem Bereich sehr unerfahren und weiß selten was ich verlangen kann. Viele Schüler, Studenten und Hobby-IT Interessierten bieten Bekannten, Vereinen, etc. Dienstleistungen an um sich ein kleines „Taschengeld“ hinzuzuverdienen.

Um gleich Vorweg zu nehmen: Es soll sich hier um keine Liste für „Schwarzarbeits-Preise" handeln sondern lediglich eine Anlaufstelle für jene sein, welche sich ein Bild davon machen möchten wie viel sie für ihre privat erbrachten Dienstleistungen verlangen können.


Um euch ein paar Themen zu liefern zu welchen ihr Stellung nehmen könnt hier eine kleine Bereichsliste mit Standardaufgaben:


  1. Grafikdesign
    • Erstellung eines Logos
    • Erstellung eines Webdesigns
    • Planung diverser Objekte (Raumplanung, Modellplanung)
  2. Web-Entwicklung / Web-Administration
    • Programmierung eines individuellen CMS
    • Umsetzen eines Webdesigns in HTML und CSS
    • Erstellen einer Webseite mit einem CMS / Einrichten
    • eines Blogs ( mit und ohne Design)
    • Contentpflege mit selbst verfassten Inhalten
    • Contentpflege mit gelieferten Inhalten
  3. Desktop Entwicklung
    • Erstellen einer individuellen Excel-Tabelle. (Buchhaltung, Statistiken etc.)
    • Erstellen von Einladungen, Plakaten oder Flyern
    • Erstellen einer kleinen Automatisierungs-Applikation
    • Erstellen einer individuellen Desktopapplikation.
Einige von euch werden nun sagen: Es gibt doch schon hunderte Preislisten für Jobs und Jobbereiche im Internet. Klar, jedoch sollen hier keine Preise für professionelle Arbeiter aufgezählt werden. Es geht hier um Preise welche Privatpersonen verlangen können.

Ich freue mich schon auf eure konstruktiven Beiträge. Postet einfach was ihr für eure Leistungen verlangt. Differenziert hier auch zwischen Preisen für andere Privatpersonen und für Dienstleistungen welche für Vereine oder Firmen erstellt wurden.

Frohes Posten
-Daniel
 

fluessig

Royal Blue
Also im privaten Bereich ist das immer recht unterschiedlich. Als studierten Informatiker würde mir wohl keiner das bezahlen, was ich als Selbständiger verdienen könnte. Ich geh da unabhängig von der Art der Arbeit vor. Meine Arbeitszeit ist der entscheidende Faktor, wenn mich jemand braucht, dann muss er meine Zeit bezahlen, was ich in dieser Zeit mache ist dabei völlig nebensächlich.

Weil also im privaten Bereich Zeit die höherwertige Ressource ist als Geld (dafür geh ich ja schließlich schon Arbeiten), finden sich meist andere Möglichkeiten. Etwa, dass die Schülerin die sich von mir Mathematik beibringen lässt, eben mal meine Wohnung im Gegenzug putzt, oder der Massagesaloon die Zeit für die Homepageänderungen durch Massagesitzungen ausgleicht. Ich finde das ziemlich fair, denn (Frei-)Zeit ist eine universelles Ding, welches schön zu tauschen ist.

Das ist vielleicht nicht immer leicht anwendbar, darum muss man hin und wieder doch vielleicht auf Geld ausweichen, aber das versuche ich so gut es geht zu vermeiden, denn wie gesagt, es würde keiner bezahlen, was ich verlangen würde.
 
Zuletzt bearbeitet: