Spezielle Gewerbehaftpflicht für Webdesginer?

pilazius

Grünschnabel
Hallo.

Ich bin ein angehender Webdesigner. Zu meinem Start kümmere ich
mich gerade um versicherungstechnische Angelegenheiten.
Mein Problem/Frage:
Ich brauche eine Gewerbehaftpflicht-Versicherung. Ich war schon
bei einigen Maklern. Diese wollen mir alle eine spezielle
Haftpflichtversicherung für "IT-Dienstleister" verkaufen. Diese ist
aber sehr teuer.
Ist jemand von Euch hauptberuflich als Webdesigner tätig?
Braucht man wirklich eine spezielle Versicherung dafür?
Ich meine, mir ist klar, dass bei einem groß angelegten Projekt
einigers an Schaden entstehen kann....aber für was gibt es
dann die "normalen" Gewerbehaftprlichtversicherungen?
Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben?
Danke für Eure Hilfe.

MFG pilazius
 

schrottinullsieben

Grünschnabel
Ich weiß ja nicht wie Du auf Webdesigner kommst, aber falls Du weder Gestalten kannst - noch es gelernt hast, dann rate ich Dir Dich als Webprogrammierer zu bezeichnen.
 

pilazius

Grünschnabel
Aha

Hallo schrottinullsieben

War das meine Frage? Egal ob Webdesigner, Webentwickler, Webprogrammierer oder Web..sonst was.
Ich kann übrigens designen...aber das brauche ich Dir nicht beweisen.
Das war aber nicht meine Frage.
Ich finde es immer nett, wenn man eine ernste Frage stellt.....und dann so
eine belanglose Antwort erhält. Was kann ich dafür, dass Du mit Deiner
Berufsbezeichnung Dich hintergangen fühlst Herr Dr. Mediendesigner.