Sony Ericsson W705 speichert Spielstände nicht


darkmagic2002

Mitglied
Hallo zusammen,
seit einem guten Jahr habe ich ein Sony Ericsson W705. Als ich vor Kurzem eine eingegangene SMS öffnen wollte, hing sich das Handy auf und startete neu. Seitdem können Spiele/Anwendungen keine Daten (z.B. Spielstände) schreiben. Es kommt je nach Applikation immer sinngemäß, dass der Speicher voll ist und keine Daten geschrieben werden können. Das kann aber gar nicht sein, da sowohl auf dem Telefon als auch der Speicherkarte genügend Platz ist. Auch mit ausgebauter Speicherkarte funktioniert das nicht, mit Standardeinstellungen wiederherstellen ebenso wenig.
Jetzt hab ich mir gedacht, den Telefonspeicher zu formatieren. Aber ich habe Angst, dass das Handy dann nicht mehr startet!?
Kann es sein, dass das an der "Registry", also dem record store liegt, weil beim crash evtl. fehlerhaft Daten geschrieben worden sind?

Hatte vll. schon mal jemand das Problem?

Gruß und Dankeschön,
kevin
 

darkmagic2002

Mitglied
Hallo alle,
jetzt bin ich doch sehr glücklich, dass ich mir helfen konnte. Einfach mit der Sony Ericsson Suite "Telefonreperatur" ausgeführt. Hat super geklappt und jetzt funktioniert das Speichern auch wieder.
Grüße kevin