Smoothing groups Problem

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Dein Problem ist nicht die Glättung, sondern der Aufbau des Netzes. Anhand einer Wire-Darstellung ließe sich das genauer sagen,
aber es sieht aus, als hättest Du 'Knicke' in einige Polygone eingebaut. Ein paar gezielte Schnitte sollten da Abhilfe schaffen.
Und natürlich mußt Du darauf achten, daß keine zu schmalen Dreieecke entstehen - nach Möglichkeit sogar überhaupt keine.
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Jupp - da ist es doch schon gut zu sehen.
Vermeide nach Möglichkeit Polygone mit mehr als 4 Eckpunkten (N-Gons), da ansonsten die Gefahr sehr groß ist, dass die Polygone nicht eben sind - was genau zu diesen Darstellungsfehlern führt.
Ich hab Dir mal schnell ein paar Beispielschnitte eingezeichnet. Wenn Du das konsequent weiterführst, sollte das Problem eigentlich gelöst sein.
Hier ist jetzt zwar auch ein Dreieck entstanden, aber wenn Du die Scheitelpunkte etwas umordnest, kannst Du auch das noch verschwinden lassen.
 

Anhänge

  • Clipboard_2.jpg
    Clipboard_2.jpg
    46 KB · Aufrufe: 42
Zuletzt bearbeitet: