Smartphone - Terminverwaltung Infos gesucht

melmager

Erfahrenes Mitglied
Es war einmal :) vor einigen Tagen das sich mein Cheffe ein MDA II von den Telekomikern hat zukommen lassen.

Eingendlich muss er ja nur sein Handy austauschen aber bei der Gelegenheit wollte er auch sein Terminplaner (den guten alten in Leder) ersetzen und da lag ein Smartphone ja nahe.

Ergebins der Versuchs das Ding zu nutzen - ein Rechner reif für eine Neuinstallation (WIn ME)
und ein Rechner (Win 98SE) weigert sich das neue Outlook das beim MDA beilag zu Installieren
(Versionskonflikt mit dem installierten Office Paket)
Und mein Boss war der Meinung das es nicht sein kann (ich übrigends auch) das man sich ein neuers Office Paket zulegt nur damit der MDA Läuft ....

Die Jungs von der Hotline haben natürlich gemeint das das Ding ab Win98SE läuft - war wohl Wunschdenken
also zürück mit dem Ding.

Das war die Vorgeschichte - "Und Sie suchen noch Heute"

Ok Telefonieren solle man konnen :) (Optimal wäre was stabiles Outdoor taugliches)
und eine Terminverwaltung ohne Outlook die sich im Idealfall mit der Terminverwaltung im Büro nicht nur über Dockingstation sondern sich auch Mobil abgleichen kann (GPRS/Email wie auch immer)
ab Win89SE lauffähig und auch auf Linux :) (Wir möchten die Bürorecher demächst auf Linux umstellen)

Zur Not schreibe ich was eigenes - sprich das Ding muss Java können

Für Hinweise bin ich dankbar..
 
Zuletzt bearbeitet:

fred31

Mitglied
Habe ich Dich richtig verstanden, dass Du ein Smartphone suchst?

Alternativen zum PoPC powered Smartphones gibt es einige:

Nokia Communicator (SymbianOS)
Sony Ericsson P800, P900, P910 (SymbianOS)
Handspring Treos (mit PalmOS)

Was das richtige für Dich ist musst Du entscheiden.
 

Neue Beiträge