"SEMI-Automatische" Batch-Datei zum Löschen von Dateien

ricounltd

Mitglied
Hallo,
kann mir einer sagen, wie oder was in einer Batch-Datei stehen muss, damit ich Dateien löschen kann? Also zum besseren Verständnis:

Ich habe 3 Ordner in welche alle Backups gespeichert werden, also:
  • Projekt 1: enthält alle SQL-Datenbankbackups von Projekt 1
  • Projekt 2: alle Backups von 2
  • Projekt 3: alle Backups von 3

...jetzt möchte ich aber nur die letzten 3 Backups drin haben, sonst wird mir der Ordner zu unübersichtlich.
Deshalb brauche ich nun eine Batch-Datei (ich hoffe die nennt man so), welche ich nur ausführen muss und diese erledigt mir den Rest, d.h. sie sollte folgendes beinhalten:
  • Löscht aus jedem der Verzeichnisse, alle Backups bis auf die letzten 3 (also die aktuellsten)

...ist das möglich zu realisieren? Ich wäre für jede Hilfe dankbar!
 

sheel

I love Asm
Hi

Ja, das nennt man Batchdatei.

Beispiel:
Löscht alle Dateien aus dem Verzeichnis e:\test außer der neuesten.
Code:
@echo off
dir e:\test\ /b /o-d /a-d > del.txt
for /f "skip=1" %%I in (del.txt) do del e:\test\%%I
del del.txt
Ungetestet, also besser mit Probedateien einmal ausprobieren.

Gruß
 

ricounltd

Mitglied
Hey, danke dir.
Wenn ich das Script ausführe, dann löscht der mir alle Dateien aus diesem Verzeichnis und lässt nur eine über. Ich möchte aber die letzten 3 haben :[

Danke dir trotzdem für deine Unterstützung!