Schriftverkehr

PHPlehrling

Mitglied
Guten Abend

Habe in diesem Forum schon gesucht leider aber keine passende antwort gefunden.

Ich habe ein Einzelunternehmen angemeldet. Nun wollte ich in Geschäftsbriefen , Rechnungen, usw. halt meinen Firmennamen angeben. Im Kopfbereich und als absender. Da man ja eigendlich einen Vor- und Nachnamen zwingend hinmachen muss bin ich mir nun nicht sicher ob ich das darf. Im Fußbereich jedes Briefes steht noch mal der Firmenname und Inhaber: Mein voller name.

ist das so möglich oder ist das nicht erlaubt?
 

PHPlehrling

Mitglied
noch ne Frage bezüglich Namen.
Und zwar. Angenommen ich habe meinen Firmenname.de nun gegistiert, es gibt nun aber eine Seite die fast das selbe macht mit .com (also eine Amerikanische )
Darf ich in diesem fall mich überhaupt so nennen und diese Domain beantragen
 

CyHome

Mitglied
Ich werde jetzt zwar nicht 100% schlau aus diesem Beitrag (ein bisschen wirr geschrieben) aber ich versuche es einfach mal!

1) Wenn Du ein Einzelunternehmen angemeldet hast, dann muss Dein Name mit in diesem "FIRMENNAMEN" erscheinen! Also z.B. Webdesign-Mustermann
Solltest Du das nicht machen, "kann" es zu einer Strafe kommen, wenn es jemanden nicht passt!

2) Egal an welcher Stelle Du im Brief den Firmennamen nennst - da musst du dann auch wieder deinen Namen mit dazu schreiben! (Vorname ist nicht zwingend!)

Zu deiner 2ten Frage: Kritisch! Kann man im moment sehr schön wieder an Microsoft sehen! Da geht es nur darum, das der Firmennamen von jemanden anderen "ÄHNLICH" klingt und die machen schon Stress!

Also lieber aufpassen - Firmennamen dann evtl. gleich mit deinem Namen machen und schon müsste die Sache wieder passen!

Also gutes gelingen!

Gruss CyHome