[Powerpoint] Schriftfarben auf unterschiedlichen PC anders

Pielo

Mitglied
tagchen,

ich bzw meine freundin hat folgendes problem

sie macht gerade auf arbeit eine präsentation die sie in der mündlichen prüfung vortragen muß. das problem ist aber wenn sie die präsentation hier zu hause dann weiter machen möchte ist die schriftfarbe nicht mehr grün sondern schwarz.

woran könnte das liegen? ich weis jetzt nicht genau welche office version die auf arbeit hat aber ich dächte die xp vers. (2002), hier zu hause haben wir die 2007er version

wäre lieb wenn mir jemand einen tip geben könnte.

***lg Pielo***
 
M

Maik

Moin,

mit einem Tipp kann ich da derzeit nicht dienen, da ich Open Office nutze, möchte dich aber an unsere Netiquette erinnern, dass durchgängig kleingeschriebene Beiträge nicht erwünscht sind.

mfg Maik
 

tombe

Erfahrenes Mitglied
Ist es "nur" die Schriftfarbe oder vielleicht auch noch eine andere Schrift.

Wenn deine Freundin im Geschäft eine Schrift verwendet die am heimischen PC nicht vorhanden ist, wird diese eventuell einfach durch eine ähnliche Schriftart ersetzt. Dann wird womöglich auch die Farbe auf "Standard" geändert?

Gruß Thomas
 

Pielo

Mitglied
Danke für die Idee, aber an der Schriftart liegt es leider nicht da sie Arial verwendet. Wenn noch wer anders eine Idee hat dann immer her damit, ich bin für alles dankbar.

@Maik: Sorry hatte ich kurzer Hand vergessen, werde probieren in Zukunft dran zu denken.

***lg Pielo***
 

Drogist

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ich gehe mal davon aus, dass deine Freundin die "schicken" Farben verwendet, welche ja neu in der 2007er-Version sind.

Sie sollte einmal mit den (gekennzeichneten) Standardfarben arbeiten und dann den "Versuch" noch einmal durchführen. Ich denke, dass es dann hinhaut.