Programm schließen via Script

Mysti

Grünschnabel
Hallo, ich brauche Eure Hilfe!

Bitte alles lesen!

Ich suche nach einer Möglichkeit, ein mit der Windows Aufgabenplanung gestartetes Programm über z.B. einen Batch-Befehl auch wieder zu schließen.

Allerdings ist das Besondere dabei, dass dieses Programm nicht durch Prozess-Killen gestoppt werden darf, da beim nächsten automatischen Start sich ein Dialogfeld öffnet, welches auf das nicht ordnungsgemäße Beenden hinweist, und da dieses Dialogfeld bestätigt werden muss, bevor es weitergeht, würde die Ausführung ebenda hängenbleiben.
Kann jemand eine Lösung anbieten?
 

sheel

I love Asm
Hi und Willkommen bei tutorials.de,

Mit Batch (allein) ist das nicht möglich.

Vllt. geht was mit Powershell (Ansätze scheint es hier zu geben),
oder sonst muss eine "große" Programmiersprache her...

Gruß
 

Mysti

Grünschnabel
Danke, sheel, für Deine Antwort.
Mittlerweile habe ich eine Lösung gefunden, die für mich passt:
unter http://www.dieseyer.de/dse-wsh-scr-d.html gibt es eine Datei/einen VBS-Code herunterzuladen, heißt "Programmschließen.VBS". Die starte ich in einer separaten Aufgabenplanung und das klappt einwandfrei. Das Aufrufen der VBS-Datei in einer Batch-Datei über den Befeht "START" funktioniert ebenfalls.