Proftp auf VmWare

The-Chaos6

Mitglied
Hallo ich bins mal wieder mit frischen neuen Problemen ;(

Also ich hab bereits dank euch einen VmWare Server im Host-Only modus zum laufen gebracht ;)


Ich hab auf dem System nun Plesk instaliert und damit auch proftpd .

Leider spielt sich nun folgenses Szenario ab wenn ich conecten möchte:

Code:
[18:16:34] SmartFTP v2.0.996.13
[18:16:36] Resolving host name "85.214.xx.xx" ( Öffentliche IP )
[18:16:36] Connecting to 85.214.xx.xx Port: 21
[18:16:36] Connected to 85.214.xx.xx
[18:16:37] 220 ProFTPD 1.3.0 Server (xx-Network FTP) [172.16.96.10]
[18:16:37] USER test
[18:16:37] 331 Password required for test.
[18:16:37] PASS (hidden)
[18:16:37] 230 User testlogged in.
[18:16:37] SYST
[18:16:37] 215 UNIX Type: L8
[18:16:37] FEAT
[18:16:38] 211-Features:
[18:16:38]  MDTM
[18:16:38]  REST STREAM
[18:16:38]  SIZE
[18:16:38] 211 End
[18:16:38] PWD
[18:16:38] 257 "/" is current directory.
[18:16:38] TYPE A
[18:16:38] 200 Type set to A
[18:16:38] PASV
[18:16:38] 227 Entering Passive Mode (172,16,96,10,197,4).
[18:16:38] Opening data connection to 172.16.96.10 Port: 50436
[18:16:38] LIST -aL
[18:16:59] Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht ordnungsgemäß reagiert hat, oder die hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat.
[18:17:01] Automatic failover of data connection mode from "Passive Mode (PASV)" to "Active Mode (PORT)".


So wie ich bereits Makiert habe kann ich mich erfolgreich einloggen aber wenn ich in den Passive Mode
wechsele will er mich mit der Internen VmWare IP verbinden

--> was natürlich zum Abbruch der Verbindung führt da diese Ip nicht auf den Server linkt auf den ich mich einloggen möchte

Hat jemand von Euch Erfahrung mit der Kombination VmWare ( Host-Only ) + Proftpd ?
Es müste ja ein Parameter geben der Strikt vorgibt wohin Verbunden werden soll.
 

andy72

Erfahrenes Mitglied
Hm, klingt so, als kommt der Host-Only mode mit dem PASV nicht klar - Ein Versuch, die Verbindung auf Bridget-Mode umzustellen würde ich trotzdem mal wagen um zu sehen,ob dasein generelles IP-Problem ist
 

The-Chaos6

Mitglied
Nein leider bleibt auch so der gewünschte Erfolg aus :(
Code:
[00:24:35] Resolving host name "85.214.xx.xx"
[00:24:35] Connecting to 85.214.xx.xx Port: 21
[00:24:35] Connected to 85.214.xx.xx.
[00:24:35] 220 ProFTPD 1.3.0 Server (xx-Network FTP) [172.16.96.10]
[00:24:35] USER test
[00:24:35] 331 Password required for test.
[00:24:35] PASS (hidden)
[00:24:35] 230 User test logged in.
[00:24:35] SYST
[00:24:36] 215 UNIX Type: L8
[00:24:36] FEAT
[00:24:36] 211-Features:
[00:24:36]  MDTM
[00:24:36]  REST STREAM
[00:24:36]  SIZE
[00:24:36] 211 End
[00:24:36] PWD
[00:24:36] 257 "/" is current directory.

[00:25:05] TYPE A
[00:25:05] 200 Type set to A
[00:25:06] PORT 192,168,1,34,5,49
[00:25:06] 200 PORT command successful
[00:25:06] LIST -aL