Probleme mit der Darstellung in Maya 2008

juhuwoorps

Grünschnabel
Hallo zusammen!

Ich bin gerade dabei mich etwas in Maya 2008 einzuarbeiten.
So weit so gut. Was mir aber nicht gefällt, das mein Hauptfenster praktisch zweigeteilt ist. Solange ich die linke Hälfte benutze wird mein Objekt komplett angezeigt. Schiebe ich es aber über die Fenstermitte nach rechts, wird mein Objekt abgeschnitten, so das nur noch die linke Hälfte zu sehen ist und je weiter ich nach rechts verschiebe umso weniger ist vom Objekt sichtbar.

Ich habe bis jetzt keine Möglichkeit gefunden das abzustellen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß juhuwoorps
 

Senshi86

Erfahrenes Mitglied
*Kopfkratz*
Kannst du evtl. ein paar Screenshots machen?
Momentan versteh ich es nicht so ganz.
Bisher hatte ich auch nie Probleme mit der Darstellung in Maya gehabt.
 
F

Furumaru

Naja es ist ja normal das das Objekt "abgeschnitten" wird wenn du es über die Bildmitte schiebst denn dort fängt ja dann das zweite Fenster an.
 

Senshi86

Erfahrenes Mitglied
Hmm ... sicher wenn es wirklich zwei Fenster sind ja, mich hat die Formulierung "praktisch zweigeteilt" etwas irritiert, da ich nicht weiß ob es nun _wirklich_ zweigeteilt ist oder ob es nur so scheint (ergo tatsächlich ein Anzeigefehler ist).
Deshalb die Frage nach dem Screenshot :)
 

MiMi

Erfahrenes Mitglied
Man kann doch die Ansicht aendern. Entweder In einem der Fenster Leertaste druecken dann hat man davon Vollbild oder wenn es schon Vollbild ist wird es zu 4 kleinen Fenstern.
Genauso kann man Links im Menu die Ansicht aendern. Dort sind unter den Verschiebungs/ Skalierungs/ Rotierungstools die Buttons fuer die Ansicht. (Vollbild 3D perspektive, 4 Fenster, Outliner links und rechts das vollbild 3D persp) usw.

Wenn du das nicht meinst, brauchen wir wirklich nen Screenshot um dir zu helfen ^^
 

juhuwoorps

Grünschnabel
Ok.Hier mal ein paar screenshots:
wie ihr seht ist mein quader vollständig vorhanden.nur wenn ich ihn nach rechts schiebe verschwindet er.
Es sind keine Fenster oder so im weg!
Ausserdem bekomm ich jedesmal eine Fehlermeldung wenn ich Maya schliesse.Kann das zusammenhängen?
 

Anhänge

  • maya1.JPG
    maya1.JPG
    47,7 KB · Aufrufe: 35
  • maya2.JPG
    maya2.JPG
    43,2 KB · Aufrufe: 27
  • maya3.JPG
    maya3.JPG
    19,3 KB · Aufrufe: 33
Zuletzt bearbeitet:

Senshi86

Erfahrenes Mitglied
Hmm ... also tatsächlich ein Anzeigefehler ...
Wie gesagt ich hatte bisher noch nie Probleme mit Maya, hast du aktuelle Treiber drauf, eine aktuelle / anständige Grafikkarte etc.?
Weil ansonsten fällt mir ehrlich gesagt erst mal nicht ein woran das liegen könnte.

// Edit: Nein ich denke nicht dass das mit dem Speichern damit zusammen hängen kann, das sieht eher nach einem Berechtigungsproblem bzw. einem falschen Pfad aus.
 
E

Erebos

Ich weiss zwar nicht ob es noch jemanden interesiert, aber das Problem kann man "umgehen" indem man die Farbtiefe unter Windows ändert. Das ist zwar keine elegante Lösung aber naja...
 

Ckid3000

Mitglied
o_O na herzlichen glückwunsch....is eindeutig ein anzeigefehler. wenn du glück hast, liegts nur am treiber also mach mal ein update; wenn du pech hast ist deine graka schrottreif.
welches modell hastn du? ist ein deutliches spulenfiepen zu hören wenn du im editor die kamera drehst oder verts/edges/faces hin und herschiebst?
spulenfiepen ist so ein zirpen oder summen...klingt wie ne grille in etwa....lass dir mal im editor unter Display -> heads up display -> Frame Rate deine fps anzeigen und erstell mal ne neue szene.
in dieser szene erstell mal (wie auf dem bild) einen einfachen cube. dann dreh mal die kamera schnell hin und her und beweg mal einige komponenten des cubes...wenn es dann ruckeln sollte oder ein deutliches spulenfiepen zu hören sein sollte ODER :)D) bei den fps unten rechts öfter ein wert unter 20 angezeigt wird kann es gut sein dass deine graka schrott ist.

bei der radeon hd 4k reihe is das ab und an normal...wenns permanent ist ist es aber weniger gut. bei nvidia ist das bei der 260er-290er gtx reihe auch ab und an der fall.

such mal bei google nach: spulenfiepen + "deine graka"

LG und viel Glück sowie daumendrücken das der monitor nich bald ganz schwarz bleibt, denn die fehlermeldung ist schon sehr bedenklich :\
 

Neue Beiträge