Problem mit Schrift in der Creative Suite

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
HI,
ich hab ein etwas komisches Problem.
Ich bekomme meine Univers seit kurzem nicht mehr in Indesign, Photoshop und Illustrator in Flash und Openoffice funktioniert sie. Bis vor kurzem ging die Schrift noch.
Von der Univers wird in Indesign nur ein Schnitt angezeigt von ich weiß nicht wie vielen.

Als Schriftenverwaltungsprogramm verwende ich Fontagent Pro.

Hat vielleicht jemand eine Idee?

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Another

Erfahrenes Mitglied
Mal versucht den Font einfach zu installieren, statt ihn nur zu aktivieren? Was passiert? Sofern er angezeigt wird liegts zumindest an dem Font-Verwaltungsprogramm u. weniger an ID selbst.
Evtl. erst aktivieren und dann ID starten, aber viel weiterhelfen könnte ich sonst nicht mehr, hatte das Prob noch nicht.

gl&hf
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Ja ich hab schon versucht die Schrift im normalen Windows Schriftordner zu installieren. Da bekomme ich ne Fehlermeldung. (siehe Anhang)
Hab die Schrift auch nochmal neu von der CD runtergezogen und nicht die schon auf der Festplatte befindliche Schrift verwendete.
 

Anhänge

  • sshot-2.png
    sshot-2.png
    7,5 KB · Aufrufe: 28

Another

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich nicht auf'm Schlauch stehe ist deine .afm Datei doch nur eine ASCII-Datei für den eigentlich Font selbst, die mit diesem mitgeliefert wird (mir fällt gerade die andere Dateiendung nicht ein) und für Kerning&co, bzw. der nachträglichen Bearbeitung des Fonts, brauchbar ist. Wie unter Windows 'ne PFB-Datei mit 'ner PFM-Datei zusammengehörig ist. Hast du von dem PS1-Font denn auch die 2'te Datei? Wäre nur 'ne Vermutung...
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Also ich habe eine afm, inf, pfb und pfm Datei.
Die Fehlermeldung kommt bei allen Files.
Das komische ist nur das die Schrift bis letzte Woche noch einwandfrei funktioniert hat.

EDIT: Inzwischen funktioniert die Univers wieder.Also ich glaub die Schrift hatte ihre Tage gehabt.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet: