Portfolio

Halfbax

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag,

für meine persönlichen Werdegang, so denke ich es mir, ist es doch besser ein eigenes Portfolio mit seinen Projekten zu haben. Dem Sinne nach, das sich mein angehender Arbeitgeber ein Bild von mir machen kann.

Nun ist die Frage, was soll alles auf dem Portfolio sehen sein, oder vielleicht doch kein Portfolio?

Gedacht habe ich mir
  • Englisch/Deutsch Übersetzung
  • Über mich Rubrik
  • GitHub Projekte (dynamisch über die Github API)

Wie würdet Ihr das handhaben?

P.S Die Kosten sind unrelevant. Die Domain ist bereits vorbezahlt und ich besitze derzeit einen Rootserver auf dem noch genug Kontigente sind.

Mit freundlichen Grüßen
Halfbax
 

sheel

I love Asm
Hi

schaden kanns nicht, aber zu viel Aufwand würd ich mir nicht machen (Github-Einbindung zB.: ein einfacher Link reicht). Meines Wissens nach schauen viele Arbeitgeber sich das kaum an.
 

Halfbax

Erfahrenes Mitglied
Ich dachte mir halt, das ich jemanden, vielleicht jemand aus diesem, darauf ansetze mir ein schönes Portfolio zu gestalten. Meinst du 50€ sind dafür lohnenswert in den Sichtpunkten des Entwicklers des Portfolios und meinem Ergebnis daraus.

Mein Gedankengang dabei ist ja, das viele Arbeitgeber sich Rezensionen wünschen und diese Ihnen damit auf eine IT-gerechte Art darstellen kann.

Grüsse