Polygone verbiegen

Eyes_Only

Grünschnabel
Hallo,

ich glaub ich habe ein Brett vorm Kopf. Ich möchte den Daumen in dem anliegenden Bild gerne entsprechend verbiegen. Laut Tutorial soll man das mit Select and Rotate machen, soweit ich das richtig verstanden habe. Das funktioniert aber nicht. Ich hab's dann auch mit einem Bend-Modifier versucht, aber wenn ich die einzelnen Polygone der oberen 4 oder 5 Quader markiert habe und sie dann "bende", dann verbiegen sich die drunterliegenden Quader auch mit.

Kann mir jemand helfen?

Danke
 

Anhänge

  • hand.jpg
    hand.jpg
    58,1 KB · Aufrufe: 82

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Was funktioniert denn nicht? Du gehst in den Polygon-Modus, wählst ein Polygon aus und extrudierst es.
Anschließend - mit immer noch ausgewähltem Polgon - benutzt Du das normale Drehen-Werkzeug.
Sollte eigentlich problemlos funktionieren. Alternativ könntest Du auch einfach die Scheitelpunkte verschieben.

Wenn Du einen Modifikator nur auf bestimmte Polygone anwenden willst, mußt Du vorher einen "Poly Select'-Modifikator
auf den Stapel setzen und die Polygone auswählen.
 

Eyes_Only

Grünschnabel
Vielen Dank für die Antwort. Ja, wenn man gleich im Anschluss, nachdem man jedes einzelnen Polygon extrudiert hat, das Selbige dreht, dann funktioniert es. Ich dachte nur, dass ich auch den ganzen "Stapel" verbiegen kann, wenn ich nur das oberste Polygon wähle. Hab es jetzt jedenfalls über Scheitelpunkte verschieben gelöst. Danke.
 

qji8

Mitglied
sonst kannst du es auch mal mit dem "an spline extrudieren"-button versuchen.einfach erst spline zeichen,dann entlang "schieben".wenn du mehrere segmente benötigst ist es dann leichter den spline immer weiter rotieren zu lassen als alles per hand zu verschieben

qji8