Pocket PC - Internet

Carndret

Erfahrenes Mitglied
Ich würde gern mal wissen wie das bei den PocketPCs mit dem Internet funktioniert. Ich habe vor mir den Dell Axim X5 zu kaufen, mit dem man ja auch E-Mails schicken und im Internet surfen kann. Aber wie funktioniert das bei den Dingern (weil der AximX5 kein Modem direkt hat)?
Wo muss ich den dann anschließen und was brauche ich evtl. dafür? Geht das auch über die DSL Verbindung zu Hause?
 

Rodpacker

Mitglied
Olla,
ich weiß zwar nicht was genau dein PDA alles kann, aber in der Regel ist es bei den Dingern so, dass man mobiler weise über Infrarotverbindung über handy ins Netz kommt und daheim das ganze über die Dockingstation bzw. SyncKabel gelöst wird...
Es gibt allerdings auch PDAs mit WIRELESS-LAN oder mit denen man über PCMCIA karten ins netz kann.....
mfg RODPACKER
 

Carndret

Erfahrenes Mitglied
Achso, das heißt wenn ich es nicht über das Handy laufen lassen will kann ich es dann in die Dockingstation stecken, die dann die Daten zwischen dem "normalen" PC und dem Pocket PC austauscht. Wenn ich eine Wireless LAN Karte kaufe brauche ich aber doch auch ein Wireless LAN Router oder so ... das wird teuer, aber Weihnachten kommt ja alle Jahre wieder :p .
Ich will mir den von Dell kaufen. Den Axim X5. Für 300Mhz nur 260€ finde ich einen sehr guten Preis und er ist ja auch gut aufrüstbar mit Karten.

Hier ist mal ein Testbericht von ZDnet , wen's interessiert. Ich find das Teil richtig gut. Auch wenn's erst im Februar kommt.
 

CSF-Lady

Mitglied
bischen spät

bin eigendlich bischen spät :) aber,
ich betreibe so nen Jornada 568 allerdings mit Pocket Windows 2002,
da gibt n nettes kleines tool, heisst avantgo. damit kann man zum einen, wenn das teil auf der dockingstation steht (un ne internetverbindung offen hat :)), mit bestiummten news seiten (z.b. zdnet)syncronisieren und auch benutzerdefinierte channels einrichten.
Soll heissen Du gibt ne eigen URL an, sagst Ihm wieviel Tiefenebenen das Ding abziehen solll, und schon gehts los.
Wenn Du jetzt unterwegs bist, hast Du alles recht aktuell gespeichert :) Diese Funktion ist wirklich Klasse und für PalmOS gibbets sowas glaub ich auch.....
Internet geht mitm Handy wenn dein Provider das unterstützt.
GPRS mit 56k??(weiss net genau) ist möglich über IR oder Kabel (bei manchen auch BT) Hab das abba nur mitm 6210 getestet...

Also generell kann ich so n Ding nur empfehlen... :)

Ich hoffe ich komme nicht zu spät, war ja Weihnachten ;),
und konnte Dir bei der Entscheidung helfen.
Achso, kann mich täuschen, abba ich das Gefühl das ich persönlich keinen mit Palm OS wollte....;)
 

Carndret

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Info!
Ich habe zum Glück noch keines gekauft. Der Pocket PC, den ich will - Dell Axim X5 - kommt ja erst im Februar. Ganz nett das Teil... :)
 

Neue Beiträge