OS X Lion virtualisieren wegen XCode und iPhone


Erks

Erfahrenes Mitglied
Hi,

hier mal mein Vorhaben:
Ich habe die Möglichkeit, in meinem Praktikumsbetrieb mittels Apple Objective C zu lernen, um damit Apps für das iPhone zu schreiben.

Nun kommt das ABER:
Ich bin (auch privat) nur Nutzer von LINUX und Windows7 und habe keinen Apple, um meine Apps auch privat zu schreiben, damit ich lerne (!), wie man damit umzugehen hat.
Wie gesagt, ich habe nur vor, zu lernen und nicht etwas verkaufen oder so. NUR lernen z.B. übers Wochenende.

  • Gibt es eine Möglichkeit, OS X auf einem Windows 7 Rechner laufen zu lassen?
  • Ist OS X Lion kostenlos für einen nicht-Apple Nutzer?:rolleyes:


Ich habe nämlich folgenden Link gefunden, hab ich aber noch nicht ausprobiert. Muss mich da mal einlesen:
http://ipodtoucher55.blogspot.com/2010/12/installing-ios-sdk-and-xcode-on-windows.html

Zu meinem PC:
Windows 7 Home Premium oder LINUX Ubuntu 11.10
AMD Athlon II X4 ~3,0Ghz
4096MB Ram
nVidia GeForce GTS450
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Also laut AGB von Apple, darfst du auf einem nicht Apple-Rechner auch das OS nicht installieren.
Scheinbar bietet dir DragonFireSDK ein Möglichkeit, aber auch das nur gegen Geld.

Eventuell gibt es bei euch auf Arbeit aber einen Laptop (kann ja auch schon älter sein), den du am Wochenende mit nach hause nehmen kannst/darfst.

Grüße Marco
 

Erks

Erfahrenes Mitglied
Gut, dass ich erstmal gefragt habe ;)

Danke, dann werde ich mal bei meiner Stelle nachfragen.