Anzeige

 oracle sql


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

RJU

Grünschnabel
#1
Hallo zusammen,

ich möchte ein bestimmtes Feld nach mehreren Wörtern durchsuchen.

Es klappt leider nur die Suche nach einem Wort mit

select *
from TABELLE
where SPALTE LIKE '%Wort%'

Würde mich sehr über Unterstützung freuen.
 

RJU

Grünschnabel
#5
danke erstmal für deine Mühe.
Leider hat es nicht geklappt.

Sobald ein or dazukommt, bekomme ich über 4000 Datensätze.

Dies ist mein Script:
..
select *
from PFLEGENEU
where TEXT LIKE '%geschnitten%'
or TEXT LIKE '%Schnitt%'
and ERFASSTWANN >= '01.01.2018'
and PATNR = '1324584'
and ALLMND_MANDANT = '1100'

zu dieser PATNR gibt es zwei Datensätze.
unter Text steht da drin
Datensatz 1: Der Patient hat sich geschnitten
Datensatz 2: der Patient hat sich einen Schnitt zugefügt

Vielleicht kannst du erkennen was ich falsch mache?
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#6
Ah, das SQL geht weiter. Das konnte ich nicht wissen.
Du musst natürlich mittels () gruppieren. Ansonsten gibts ein Chaos.
SQL:
where 
(TEXT LIKE '%geschnitten%' or TEXT LIKE '%Schnitt%')
and ERFASSTWANN >= '01.01.2018'
and PATNR = '1324584'
and ALLMND_MANDANT = '1100'
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
#7
oder man baut aus den zwei "(TEXT LIKE blabla)" nur ein Kriterium, indem man auf LowerCase/UpperCase prüft. Dann reicht die Prüfung Lower(TEXT) LIKE '%schnitt%' und man spart sich die Klammern und das damit einhergehende Chaos.
Ob die Funktion in Oracle jetzt Lower, LCase oder sonst wie heisst, weiss ich jedoch nicht. Nachlesen.
 

EuroCent

KlappStuhl 2.0
#8
Ich kenn mich da jetzt nicht sonderlich sehr gut aus, aber gibt es nicht die möglichkeit sogenanntes FreetextTable zu nutzen und dort als beispiel seine Liste einzutragen?

Ehrlich gesagt hab Ich mit der FreetextTable noch nicht gearbeitet. :)
Aber vielleicht ist das auch am Thema aktuell vorbei :)

Hier mal die Beschreibung: FREETEXTTABLE
 
#10
?!?!
Was hat das mit Oracle zu tun?
Ich hab nicht geschrieben dass es dabei um Oracle geht oder das es was damit zutun hat sondern lediglich eine Idee oder eine Info hinterlegt...
Wenn Sie falsch sein sollte... dann Teile mir dies bitte mit, statt eine Frage zustellen die keinen Mehrwert für den TE bringt...

Hierbei ging es nicht um Oracle selbst, sondern eher um die SQL Abfrage die man mit FREETEXTTABLE bauen könnte.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…
Anzeige
Anzeige