Offset Druckereien - Buchdruck

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

cardician

Mitglied
Hallo!

Kann hier jemand Druckereien empfehlen, die Bücher (Hardcover, ca. 100 Seiten) im Offset-Druck gut und relativ günstig produzieren?
Über Google bin ich auf http://www.zeitbuch.de gestoßen, was sich beispielsweise ganz gut liest. (Kennt das zufällig jemand hier?)

Danke für die Hilfe!
 

defc0n1

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Zeitdruck kenne ich nicht aber ich kenne eine wirklich richtig gute Druckerei die ich auf der Buchmesse Leipzig gefunden habe und jetzt auch mein Buch rausbringt.
www.king-of-fools.net Das ist das Verlagsprogramm
http://www.topp-digital.de und das die eigentliche Druckerei

Die produzieren jenachdem wie groß deine Auflage sein soll Offset oder Digital und die Preise sind auch gut (wenn man nicht gerade gesponsert wird so wie ich:) )


Was möchtest du den drucken lassen wenn man fragen darf also in welche Richtung soll es gehen?
 

cardician

Mitglied
Danke schon mal für die Links, die ich mir gleich einmal ansehen werde.

Nur flott was der Endplan ist:

Hardcoverbuch (möglichst mit Schutzumschlag), knapp über 100 Seiten, ca. Din-A 5 Format, innen nur schwarz-weiß-Druck von Text mit Strichzeichnungen (Vektorgrafiken), Auflage je nach Preis so um die 700-1000 Stück.
 

defc0n1

Erfahrenes Mitglied
Aha...und zum Thema soll es mehr was technisches werden...wir sind hier schließlich bei tutorials.de oder geht es dann doch in Richtung Bellestrik?
Ich weiß nicht ob sich bei so einer geringen Auflage Offset Druck lohnt.
Bei Offset ist zwar die einzelne Seite viel billiger als beim Digital Druck aber die ganzen Vorbereitungen sind sehr teuer.
Muss es unbedingt Offset sein?
 

cardician

Mitglied
Es ist eher was technisches (illustrierte Zauberkunststücke).
So ab 500 Stück ist offset eigentlich nicht teurer als digital, aber dafür qualitativ besser. Von daher würde ich offset eher vorziehen.
 

cardician

Mitglied
Ja, allerdings ist das ein Anbieter für Printing-on-Demand-Publikationen im Digitaldruck, wenn ich das richtig sehe?
 
A

argonautenlotse

Hallo schreibender Zauberer..
Ich möchte eigentlich vermeiden eine bestimmte Druckerei zu empfehlen, sondern mein Rat eher allgemein zu halten.

Print-on-demand ala letztgenannte Homepage steht qualitativ dem Offsetdruck nicht mehr viel schlechter dar, zumindest bei dem Maschinenpark... also Preisfrage

Print-on-demand ala Copyshop ist eine etwas diffuse Qualität, aber bestimmt kostengünstiger

Offsetdruck sieht farbig wie auch schwarz sehr gut aus und ist bei Handwerksbetrieben bestimmt auch preislich konkurrenzfähig,

100 verschiedene Seiten A5 sind auf einem A3 Bogen zu 8 Seiten 13 verschiedene Druckseiten, das zweiseitig 26 Druckformen, also 26 mal Plattenwechsel und die Kosten für das Material, die Druckzeit ist bei der Auflage eher klein...

Aus meiner Erfahrung scheuen sich manche Druckereien so einen "Kleinkram" zu drucken, aber durch die solltest du dich nicht entmutigen/ entnerven lassen, vergleiche die Preise und die verschieden Druckereien.

Ein Vorteil ist die rechtzeitige Absprache welche Vorarbeiten man selber machen kann und wie es der Druckerei geliefert wird, vorgefertigte Sachen falsch geliefert kostet Arbeitszeit und dann hätte es die Druckerei auch selber schneller machen können, also unnötig.

viel Erfolg und gutes Gelingen

Gruß
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.