Nokia 5140 + Vodafone:Wie extrem ist hier das branding


hpvw

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
für mich ist es mal wieder an der Zeit meinen Vertrag zu verlängern und dazu natürlich ein vergünstigtes Telefon zu erstehen.

Es soll ein 5140, das aktuelle Outdoor-Handy von Nokia, werden.

Nun ist Vodafone natürlich bekannt dafür, dass sie die Mobiltelefone in besonders starkem Maße auf ihre Bedürfnisse abzustimmen (sog. Branding) und nicht, wie die Telefonhersteller auf die Bedürfnisse des Nutzers.

Ich habe jedoch auch schon gelesen, dass Nokia eine gewisse Sonderstellung gegenüber anderen Herstellern genießt.

Nun hoffe ich mal, dass unter den vielen Nutzern von Tutorials auch ein paar dabei sind, die dieses Telefon bei Vodafone in der letzten Zeit erstanden haben und mir folgende Fragen beantworten können:

Wie "schlimm" hat Vodafone bei diesem Telefon das Branding betrieben?

Lässt man mir noch die Möglichkeit, die Buttons selber zu belegen oder sind diese (welche?) fest mit Vodafone Live verknüpft?

Gibt es noch andere wesentliche Dinge, die die Bedinung erschweren?

Habt ihr vielleicht sonst noch Erfahrungen mit diesem Telefon gemacht und könnt mir evtl. einige Mankos nennen? (dabei ist mir die Kamera ziemlich egal, die soll ja nicht so gut sein)

Gruß hpvw

PS: Ich habe diesen Thread weder eröffnet, um Informationen zu erhalten, wie das Branding zu entfernen ist, noch, um Branding verflucht zu wissen, da fallen mir selber ausreichend Schimpfwörter ein.
 

LE-P-I

Grünschnabel
Hi,

das Vodafone Branding lässt sich bei fast allen Handys umprogramieren.
Es gibt ein Tool, mit dem man dem HotKey eine neue Funktion zuweist.
Das Programm nennt sich "TelMemPlus" und hat auch meinem Sagem My55 von dem lästigen GPRS einwählen befreit.

Gruß
le-p-i
 

hpvw

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort.
Ich habe den Thread ganz vergessen. Das Thema ist mittlerweile erledigt.
Aus Kostengründen ist es nun doch ein 6100 geworden.
Für alle die es wissen wollen: Das Telefon hat nur ein Vodafone Betreiberlogo als Hintergrundbild, welches sich natürlich (weil Hintergrundbild) entfernen ließ. Im Menü habe ich keine Vodafone-Manipulationen gefunden. Nicht mal ein Logo-Aufdruck ist auf der Hülle.
Das Telefon kam in einem original Nokia-Karton. Ich habe übrigends Online bestellt, vielleicht gibt es da ja einen Unterschied.
Mein Vater hat sich übrigends gerade ein Siemens S65v (oder so ähnlich) bei Vodafone im Laden gekauft und das ist extrem verpfuscht (gewesen :D ).

Gruß hpvw
 

Neue Beiträge