Noch einer der Umsteigen will!

Mairhofer

Erfahrenes Mitglied
Morgen zusammen,

ich bin gerade auf dabei wieder mich mit Linux zu beschäftigen.
Gestern wollte ich anfangen und bei der Installation ist mir doch erstmal mein Netzteil durchgebrannt.

Ich möchte wegen diese Frage keinen neuen Thread aufmachen, da es auch eher eine Anfänger Frage ist.

Ich hab hier noch nen P1 133Mhz rumstehen. Kann ich die oben genannten Distro's auf diesem Eumel installieren und reicht die Leistung für einen einfachen Router mit einem LAMP Packet?

Vielen Dank,
Mairhofer
 

MetallDragon

Erfahrenes Mitglied
Einen Desktop der obengenannten mit Sicherheit nicht.
Ansonsten probiers einfach mal aus. Wobei ich mir überlegen würde, ob für einen kleinen Server im Zweifelsfall nicht eine ältere Distribution reicht.

MfG M.D
 

Sway

Erfahrenes Mitglied
Dafür reicht die Kiste sicherlich. Musst es halt ohne GUI laufen lassen oder halt nur eine sehr leichtgewichtige wie Fluxbox. Also ich sehe da keine Probleme.

Debian Woody wäre bei dir sicherlich eine gute Lösung. Ich hab es auf einem PII-233 laufen und es macht keine Probleme.
 
T

Thorsten Ball

Der Großteil aller Benutzer die im Internet surfen möchten und dafür keine
textbasierten Browser wie Links,w3m,Lynx usw. verwenden wollen.
 

Mairhofer

Erfahrenes Mitglied
Also ich kann nur sagen, ja man kann Linux installieren (auch wenn ich vorher noch das BIOS updaten musste), aber die Geschwindigkeit bringt mich gerad um den Wahnsinn.

Ich hab ja schon nix grafisches installiert und arbeite nur in der konsole per Remote. Bin gerade dabei MySQL zu installieren. Das Configure mit den Parametern ging ja noch, aber jetzt installiert der schon seit gut und gerne 2 Stunden Mysql. Nein er ist nicht abgeschmiert, da sich noch was auf dem Bildschirm bewegt. Im HowTo das ich befolge steht:

Hinweis: Nach der Eingabe von make ist reichlich Zeit für den einen oder anderen Kaffee. Also nicht verzweifeln.

Naja ich bin gerad bei meiner 2. Kanne, ich glaub das können noch mehrere werden ;)
Das nur als kleinen zwischenbericht!
Schöne neue Woche,
Andreas