.NET & Lauffähigkeit der Anwendung auf verschiedenen Systemen

FWE

Grünschnabel
Hallo,

ich versuche mir gerade C++ anzueignen und bin mir bei der Entwicklungsumgebung noch nicht schlüssig.
Frage ist ob ein in Visual .Net 2008 geschriebenes C++ Programm auch auf einem Windows
System ohne .Net Framework läuft oder ob dieses Voraussetzung ist.

Hintergrund ist dass ich hauptsächlich Anwendungen für Windows (cmd & GUI) schreiben möchte, aber im Einzelfall
kann es auch notwendig sein diese auch auf Linux laufen zu lassen.
In meinem Betrieb ist aber so, dass auf allen Servern das Framework nicht installiert wird.

Kann mir jemand weiterhelfen oder hat einen guten Rat.


Gruß, Frank
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

C++ ist die einzige Programmiersprache in .NET wo der Compiler auch nativen Code (Maschinencode) erzeugen kann.

D.h. bei C++ hast du die Wahl: du kannst ganz normale Windows Programme, MFC Programme oder Kommandozeilenprogramme erstellen die keine .NET Laufzeitumgebung benötigen.

Nur wenn du ein C++ Projekt mit CLR Unterstützung erstellst, dann ist das Programm abhängig von .NET und benötigt die .NET Laufzeitumgebung.

Gruß