Nach ButtonClick Inhalt aus Textbox neu abrufen

msycho

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich habe eine Textbox, die beim Laden der Seite entsprechend gefüllt wird.

Nach einem Buttonereigniss soll der Inhalt der Textbox neu abgerufen werden, da der Inhalt geändert hätte werden können.

Wie setze ich es jetzt um, dass der Inhalt der Textbox neu geladen wird?
Momentan wird immer der alte Wert abgerufen, trotz Änderung des Wertes.
 

keks1984

Erfahrenes Mitglied
Also ich mach mir da einfach eine Methode (z.B. Button_Click) und in der les ich dann mit TextBox.Text den Wert aus. Dann wird überprüft hat sich der Wert geändert falls ja gehts ab in die Datenbank.

Oder hab ich deine Frage jetzt falsch verstanden?
 

msycho

Erfahrenes Mitglied
Ich hab ja eine Methode. In der Methode ruf ich ja den Wert ab der Textbox.

Allerdings ist das der alte zuvor geladene Wert und nicht der geänderte.

Beim Load wird der Textbox tb1 der Wert "a" zugewiesen.
Jetzt ändere ich den Wert indem ich "b" eingebe.
Jetzt schicke ich es ab und in einer neuen Methode wird der Wert von tb1 abgerufen.
Dieser ist aber immernoch "a" obwohl keine Überschreibung oder dergleichen stattgefunden hat.
 

msycho

Erfahrenes Mitglied
Ich hab das Problem gefunden:

Beim PageLoad rufe ich eine Funktion ab die das Textfeld füllt.
Klicke ich nun auf den Button, wird diese Funktion wieder aufgerufen, bevor meine neue Eingabe gespeichert wird. Deswegen hat er den alten Wert noch.

Nur wir kann ich beim Load überprüfen ob ich diesen Button geklickt habe?
Ich habe das Standardwizard benutzt und bekomme nicht raus, wie ich diesen Button überprüfe, geschweige denn wie er heisst.

Kann mir dahingehend wer weiterhelfen?
 

Alexander Schuc

crazy-weasel
Beim PageLoad rufe ich eine Funktion ab die das Textfeld füllt.

Dann überschreibst du den vielleicht geänderten Wert wieder beim Button Click, deswegen prüfe ob es PostBack stattgefunden hat (z.b. wegen dem Button Click) und setze den Wert nur, wenn keiner gewesen ist. ( = normaler Seitenaufruf)

C#:
public void Page_Load(object sender, EventArgs ea)
{
  if (!IsPostBack)
  {
    myTextBox.Text = "default value";
  }
}

lg, Alex