Musik aus Lautsprechern

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Hallo an alle,

bei mir kommt manchmal Musik/Gesprochenes(glaube französisch)/Nachrichten aus den Lautsprechen, obwohl ich garnichts im Hintergrund laufen habe.
Kann das ein Bot sein? Also bei mir ist nichts ungewöhnliches im Autostart.
Achja meine Antiviren-Programme:

  • Avira Antivir Personal (kostenlos) (kein Virus gemeldet)
  • Windos Defender/Firewall
  • Microsoft Security Essentials
Bin für jede Hilfe dankbar!!
EDIT: Es läuft paar Sekunden nach dem Kappen der Internet-Verbindung immer noch weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

PC Heini

Erfahrenes Mitglied
Sind dies Soundboxen einer Anlage oder via Funk?
Wie sind diese Boxen am PC angeschlossen? Via externer Verstärker?
Weil; Mein Vater hatte ähnliche Probleme mit seiner alten Stereoanlage. Die Anlage war ausgeschalten, aber zwischendurch konnte man was aus den Boxen hören.
Abhilfe könnten abgeschirmte Lautsprecherkabel sein.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Sorry, dass ich erst jetzt antworte.
Also die Stereo-Lautsprecher sind direkt via "normales" Kabel an den Computer angeschlossen.
Neulich wo ich den PC runtergefahren habe, kam bis zum Schluss (=Computer geht völlig aus) noch eine französische Serie oder so gehört.
Nach dem der Strom völlig weg war (also die Lautsprecher sind an eine andere Steckdosenleiste angeschlossen), kam kein Ton mehr aus denen.

Abhilfe könnten abgeschirmte Lautsprecherkabel sein.
Kann es sein dass äußere Einflüsse dies also bewirken?
 

PC Heini

Erfahrenes Mitglied
Bei meinem Vater war es der Fall. Auch kann es bei Dir an der Soundkarte oder Stromnetz liegen. Das ganze passiert jedenfalls auf Frequenz Basis. Auch ein schlecht geschirmtes Netzteil der Lautsprecher kann die Ursache auslösen. Schlecht geschirmter Verstärker der Boxen ist auch möglich.
Ich würde mal mit anderen Lautsprechern testen. Vlt hat einer Deiner Kollegen was rumliegen, der sie Dir zum testen ausleiht.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Ich glaube ich habe noch paar alte Lautsprecher, melde mich dann wieder.
Was vielleicht nocht interessant ist, dass wenn ich Kopfhörer in den Lautsprecher (hat einen extra-Anschluss) reinstecke, höre ich immer ein Rauschen im Hintergrund (in den Kopfhörern).
 

PC Heini

Erfahrenes Mitglied
Ja, das könnte schon das beschriebene Problem sein. Das Stromnetz sowie Kabel haben ne Antennenwirkung.
 

Dr Dau

ich wisch hier durch
Hallo!

Nutzt Du W-LAN?
Im Bereich von 2,4 bis 2,5 GHz senden nämlich nicht nur W-LAN, Bluetooth und Microwellen, sondern auch die Geräte zur drahtlosen Video/Audio-Übertragung.

Gruss Dr Dau
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Also die Lautsprecher sind per Kabel angeschlossen.
Direkt neben dem Computer steht meine "Samsung-Internetbox", da ist auch eine WLan-Antenne dran. Aber es kam auch was aus den Lautsprechern als WLan aus war. (Der Computer, mit dem ich schreibe, ist mit LAN verbunden).
Aber könnte es auch die Strahlung vom kabellosen Telefon sein?
 

PC Heini

Erfahrenes Mitglied
Ist auch möglich. Um dies herauszufinden, müsste man Messgeräte haben. Oder eine Firma beauftragen. Aber ich glaube kaum, dass sich dies ein privater antun will.
Möglich kanns auch sein, dass jemand im Haus eine Verbindung über die Stromleitung hat.
Jetzt heissts halt mal alle genannten Tipps durchprobieren. Mehr kann ich nicht helfen.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Ja, ich probiere jetzt alle Tip. Werde verschiedene Kombinationen von Lautsprechern und so ausprobieren...f
Melde mich dann wieder
 

Neue Beiträge