...mit Dienst eine Windows Form starten

meste

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Ich schreibe gerade einen Dienst welches beim start von Windows, ein bestimmtes Verzeichnis untersuchen soll und danach eine andere form starten, in welcher der User noch die letzten Einstellungen eingeben muss. Diese Eingaben könen sich von Datei zu Datei ändern. Daher ist es erforderlich das die Form angezeigt wird.

Meine bisherigen Vorhegehensweise:
Dienst ist soweit fast fertig.
Setup-Projekt ist erstellt.
Der Dienst wird richtig registriert und installiert.


Der Aufruf der Form:
Ich habe einen Verweiss zur exe welches auch von mir in VS2008 erstellt ist.
Dank diesen Verweiss kann ich auf alle Methoden und Klassen meiner Applikation zugreifen. Nur wenn ich versuche die Form folgendermassen
C#:
frmMain frmM = new frmMain(args);                            
frmM.ShowDialog();
frmM.Dispose();
aufzurufen, tritt folgender Fehler auf

Showing a modal dialog box or form when the application is not running in UserInteractive mode is not a valid operation. Specify the ServiceNotification or DefaultDesktopOnly style to display a notification from a service application.

Ist mir einerseits Klar das ein Dienst nicht Zeichnen kann, aber eine MessageBox kann man ja auch in einem Dienst mit MessageBoxOptions (ServiceNotification ) anzeigen lassen.


Andere Möglichkeit, mittels Process bzw. ProcessStartInfo Klasse.
Hier bekomme ich zwar keine Fehlermeldung aber die Form wird auch nicht gezeigt.
Im Prozessmaneger wird der Prozess zwar gezeigt aber sehen tu ich es leider nicht.

Ich wäre daher für jede erdenkliche Hilfe sehr sehr dankbar, da ich gerade an einem wichtigem Projekt arbeite.

In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Tag.
m.e.s.t.e