Microsoft Virtual PC - probs mit hardware

HafenRadde

Grünschnabel
hi,

ich habe mir mal Microsoft Virtual PC besorgt - trail version - und nun habe ich ein kleines prob.

ich habe win98 installiert jedoch wird dort nicht die in meinem rechner eigendliche grafikkarte und soundkarte angezeigt, gibt es eine möglichkeit dies korrekt zu erkennen?
 

gothic ghost

Erfahrenes Mitglied
hi,
wie bei einem normalen Betrieb über den Gerätemanager,
die Geräte markieren -> Eigenschaften -> Treiber -> Treiber aktualisieren
sprich die Treiber bereithalten.
Wenn ich nich nicht irre. ;-)
 

HafenRadde

Grünschnabel
das prob ist ich habe eine ati radeon 9800 XT drin die dazu passenden treiber werden nur als exe angeboten also kann ich sie nicht über den von dir angesprochenen weg installieren :(
 

gothic ghost

Erfahrenes Mitglied
laut Microsoft kann man
oder muß ? man den virtuellen genauso behandeln wie den realen.
Also exe ausführen und du wirst dann schon sehen was passiert, :)
passieren kann eigentlich nichts. ;)
Da du ja das Virtuelle testen willst, dann mach es auch. ;-)
 

HafenRadde

Grünschnabel
habe ich vergessen zu erwähnen, die ati treiber suchen nach der hardware aber finden sie nicht und brechen die instalation ab :(
 

HafenRadde

Grünschnabel
na ja also ich weis nicht obs direkt daran liegt das die falsche hardware erkannt wurde aber ich hbe mir extra dieses virtual pc geholt damit ich alte spiele die ich auf dem dachbopden gefunden habe spielen zu können

leider ruckeln die etwas grafiklastigereren :(
 

gothic ghost

Erfahrenes Mitglied
Welche Größe hat denn dein Arbeitsspeicher ?
Da könnte es durch Virtual Pc eng geworden sein,
daher kann das Ruckeln auch kommen.