Mediengestalter

Guten Morgen

Ich weiß nicht genau ob es hier reingehört, aber nachdem was ich hier schon für Thread-Titel gesehen habe, sollte das schon durchgehen und anhand des Foren-Namen auch.
Also, ich fange demnächst eine Ausbildung zum "Mediengestalter in Bild und Ton" an und wollte hier nun mal fragen, ob jemand den Beruf erlernt hat oder Erfahrungen oder sonstige wichtige Informationen hat.

Und noch eine nebensächlcihe Frage:
Was darf ich mir unter "bundesweiter Ausbildung" vorstellen?

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


Ciao
 
M

Murksl

Halli Hallo,

ich bin auch ein gelernter Mediengestalter Bild und Ton. Das Problem das ich an diesem Beruf sehe, du lernst von allem etwas, nur nichts richtig, es sei denn Du hast das Glück bei einem Fernsehsender oder ähnlichem unter zu kommen. Die Zukunftsaussichten sind momentan allerdings nicht soo berauschend, von 20 Leuten die während meiner Ausbildung in meiner Klasse waren sind mindestens 10 ohne Job und 5 quälen sich als Selbstständige oder als Freie Mitarbeiter durch um zu überleben...

Also überlege Dir das nochmal gut, vielleicht solltest Du eher in den Bereich Mediengestalter Digital und Print gehen.


Gruß

Markus
 

Visu1

Erfahrenes Mitglied
Seid doch froh das ihr von überall einwenig lernt dann habt ihr zumindest einwenig Ahnung davon und ihr könnt euch dann spezialisieren was euch am meisten Spaß macht.

mfg. Visu
 
Danke erstmal für eure Antworten.

Wegen Arbeit dürfte ich erstmal versorgt sein, da ich meine Ausbildung bei der Bundeswehr mache und dort 8 Jahre verpflichtet bin.
Aber gut zu wissen, wie es in der freien Wirtschaft aussieht. Werde mir denn früh überlegen, wie es weitergeht.
Das mit dem Spezialisieren hört sich für mich ganz gut an.


Ciao
 
@Murksl:

Ich würde gerne wissen, von was allem ich was lerne? So die einzelnen Bereiche, was kommt zum Einsatz, etc.?
Und hast du schon mal was von "bundesweiter Ausbildung" gehört?


Ciao
 

Neue Beiträge